Archiv der Kategorie: Produktbeschreibungen

Samsung SSD 980 PRO – Höchstleistung für Gamer und Profis dank PCIe 4.0

Titelbild Logo SamsungDas Kürzel PRO in der Bezeichnung der SSD Baureihe verriet bei Samsung stets die Ausrichtung auf die professionelle Klientel oder die Hardware-Enthusiasten mit ihren besonders hohen Ansprüchen sowie Erwartungen an die Leistung und die technischen Innovationen. Mit der Samsung SSD 980 PRO schafft es der Hersteller die Messlatte wiedermal hochzulegen, so dass auch die performancehungrigsten Gamer und Profis auf ihre Kosten kommen sollten. Weiterlesen

Crucial P5 – Preiswerte M.2 NVMe SSD Festplatte mit hoher Leistung

Crucial LogoDie Crucial P5 ist nicht die erste SSD Festplatte mit dem M.2 Anschluss und nicht das erste NVMe Laufwerk des Herstellers, aber die erste SSD von Crucial, die das Potenzial der PCI Express Schnittstelle voll ausnutzt und in eine hohe Performance umsetzt. Zu den Käufern sollen die Gamer, die Content-Creator sowie auch normale Computernutzer gehören. Was sind die technischen Daten und die Vorteile der Crucial P5 im Test? Weiterlesen

Samsung SSD 870 QVO – Günstige SSD mit QLC-Speicher und bis zu 8 TB

Titelbild Logo SamsungDie Samsung SSD 870 QVO bewirbt der Hersteller als die größte SSD Festplatte für die Endkunden zum Marktstart im Sommer 2020. Tatsächlich ist die Konkurrenz unter den 2,5 Zoll SATA Flashspeicherlaufwerken mit bis zu 8 TB Kapazität recht klein und besteht hauptsächlich aus Produkten, die für Unternehmen zum Einsatz in den Servern gedacht und entsprechend teuer sind. Was bietet die neue Samsung SSD 870 QVO im Test? Weiterlesen

Kingston A2000 – M.2 2280 NVMe SSD Festplatte für Einsteiger und Aufrüster

Seit Mitte 2019 ist die Kingston A2000 auf dem Markt erhältlich. Das M.2 Laufwerk soll laut dem Hersteller in erster Linie die Einsteiger und die Aufrüster, die nach einer erschwinglichen Speicherlösung mit einer beeindruckenden Leistung suchen, ansprechen. Dabei liefert die NVMe SSD die dreifache Performance gegenüber einer SATA SSD und eignet sich dank dem platzsparenden einseitigen Design auch für flache Ultrabooks. Weiterlesen

WD Blue SN550 NVMe SSD – Günstige M.2 SSD mit zufriedenstellender Performance

WD Western Digital LogoUnter dem Beinamen „Blue“ vermarktet Western Digital seine SSD Laufwerke für die breite Masse mit dem Fokus auf das Preis-Leistungsverhältnis. So richtet sich auch die seit dem Ende 2019 auf dem Markt vertretene WD Blue SN550 NVMe SSD an alle, die ein günstiges und ausreichend leistungsfähiges Speichermedium benötigen. Laut Western Digital reicht das angedachte Einsatzgebiet für die WD SN550 von der professionellen Anwendung, über das kreative Content-Creation bis hin zum fordernden Gaming. Weiterlesen

Crucial P2 – Zuverlässige M.2 NVMe SSD Festplatte zu einem erschwinglichen Preis

Crucial LogoIn Form der Crucial P2 ist im April 2020 eine kostengünstige NVMe auf dem Hardware-Markt erschienen. Der Hersteller verspricht mit der SSD Festplatte im M.2 Steckkartenformat Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit zu einem erschwinglichen Preis. So richtet sich das Laufwerk in erster Linie an die preisbewussten Kunden, für die die niedrigeren Kosten je Gigabyte eine größere Rolle spielen als die maximale Performance. Weiterlesen

ADATA XPG Gammix S50 – M.2 SSD Festplatte mit PCIe Gen 4 für maximale Leistung

Die XPG Gammix S50 Serie ist die erste SSD Baureihe aus dem Hause ADATA, bei der die modernste Generation der PCI Express Schnittstelle zum Einsatz kommt. Als Zielgruppe fasst der Hersteller in erster Linie die professionellen Anwender. So soll sich das M.2 Laufwerk, das eine bis zu zehnfache Leistung einer heute üblichen SATA SSD verspricht, insbesondere für die Übertakter und die Videorendering-Experten eignen. Aber auch die Ansprüche der Gamer sowie der PC-Enthusiasten sollen zufrieden gestellt werden können. Weiterlesen

Corsair Force Series MP600 – M.2 NVMe SSD mit modernster PCIe Gen 4.0 Anbindung

Titelbild Logo CorsairDie Corsair Force Series MP600 ist einer der ersten NVMe SSD im M.2 Format mit der PCIe Schnittstelle der vierten Generation. Dank der modernen Anbindung an das System verspricht der Hersteller für das Speicherlaufwerk bis zu zehn Mal schnellere Lese- und Schreibgeschwindigkeiten gegenüber den weitverbreiteten SATA SSD sowie gar bis zu fünfzigfache Leistungswerte im Vergleich zu den herkömmlichen Magnetfestplatten. Weiterlesen

Gigabyte Aorus NVMe Gen4 SSD – Moderne Schnittstelle und großer Kühlkörper

Titelbild Logo GigabyteDie Gigabyte Aorus NVMe Gen4 SSD ist das erste M.2 Laufwerk des Herstellers mit dem PCI Express Interface der vierten Generation, sowie eines der ersten SSD Festplatten seiner Art auf dem Markt. Die moderne Schnittstelle soll besonders hohe Performancewerte möglich machen. Zudem soll der wuchtige Kühlkörper aus Kupfer die SSD auf Temperatur halten, womit die bestmögliche Leistung unter Last auch über einen längeren Zeitraum gewährleistet werden kann. Weiterlesen

Seagate BarraCuda SSD – 2,5 Zoll SATA SSD Festplatte mit bis zu 2 TB

Seagate Logo TitelbildMit dem Beinamen BarraCuda verbinden die meisten Hardware-Interessenten in erster Linie eine Festplatten-Serie aus dem Hause Seagate, die sich hauptsächlich an die Privatanwender richtet. Doch hinter der Seagate BarraCuda SSD verbirgt sich ein flashspeicherbasiertes Laufwerk, das sich laut dem großen HDD-Hersteller zum Arbeiten, zum Spielen und zum Speichern von Filmen oder Musik eignen soll. Was leisten die SSD Festplatten von Seagate und was versprechen die technischen Daten? Weiterlesen