Archiv der Kategorie: Produktbeschreibungen

Crucial MX500 – SATA SSD mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis

Seit Jahren beweist der Hersteller Crucial seine Kompetenz in Sachen SSD Festplatten und liefert seinen Kunden relativ günstige Laufwerke mit konkurrenzfähigen Leistungswerten. So bietet auch die neue Crucial MX500 eine hohe Performance bei den vergleichsweise niedrigen Kosten pro Gigabyte, was insbesondere auf eine preisbewusste Kundschaft abzielt. Erfreulicherweise wurde die Laufzeit der Herstellergarantie gegenüber der Vorgängergeneration von 3 auf 5 Jahre angehoben. Weiterlesen

Samsung SSD 860 EVO M.2 – M.2 SSD Empfehlung für preiswertes Aufrüsten

Samsung Logo TitelbildMit den SSD Festplatten mit dem Zusatz EVO im Modellnamen zielt der Hersteller Samsung grundsätzlich auf die preisbewusste Kundschaft. Für alle Besitzer eines Ultrabooks oder eines Desktop PC mit einem Mainboard mit dem modernen M.2 Anschluss kann die Samsung SSD 860 EVO M.2 von Interesse sein. Zu beachten dabei ist, dass die entsprechende Schnittstelle auch das SATA Protokoll unterstützt, auf das die vergleichsweise günstige M.2 SSD setzt. Weiterlesen

Samsung SSD 860 EVO mSATA – mSATA Kauftipp für Aufrüster älterer Ultrabooks

Samsung Logo TitelbildIm Januar 2018 hat Samsung die neueste Generation seiner Consumer SSD auf dem Markt gebracht. Für alle Besitzer eines älteren Notebooks oder Ultrabooks mit einem mSATA Anschluss ist es sicherlich erfreulich, dass die neue Samsung SSD 860 EVO auch im mSATA Formfaktor angeboten wird. So können auch die etwas betagteren Systeme mit der SSD Festplatte nachgerüstet werden, für die der Hersteller eine gesteigerte Zuverlässigkeit und eine optimierte Ausdauer verspricht. Weiterlesen

Samsung SSD 860 EVO – SATA SSD mit Potenzial zum neuen Bestseller

Samsung Logo TitelbildSamsung hat in der Vergangenheit bereits viel Kompetenz in Sachen Flashspeicher bewiesen und mit ihren SSD Produkten für viel Zufriedenheit bei den Kunden gesorgt. Seit Januar 2018 ist mit der Samsung SSD 860 EVO die neue Generation der SSD Serie, die für den Einsatz in Notebooks und Desktop PCs konzipiert ist, auf dem deutschen Markt erschienen. Der Hersteller verspricht für die SATA SSD eine verbesserte Ausdauer, eine höhere Zuverlässigkeit und eine längere Haltbarkeit. Weiterlesen

Crucial MX300 M.2 – M.2 SSD Festplatte mit SATA Anbindung

Die Crucial MX300 wird neben der Variante im 2,5 Zoll Formfaktor ebenfalls als eine M.2 SSD angeboten. Auch hier setzt der Hersteller auf die Anbindung per SATA, wodurch die SSD zwar nicht an die schnellsten M.2 SSD heranreicht, dafür aber mit einem super Preis-Leistungsverhältnis besticht. Die Crucial MX300 M.2 SSD ist für alle, die auf der Suche nach einer günstigen SSD im platzsparenden M.2 (2280) Formfaktor sind, einen genaueren Blick wert.  Weiterlesen

Crucial MX300 – SSD Festplatte mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis

Auch wenn die Crucial MX300 bereits seit rund anderthalb Jahren auf dem Markt ist, gehört die SSD-Festplatte noch lange nicht zum alten Eisen unter den SATA Laufwerken. Zwar bricht die MX300 Reihe von Crucial keine Performancerekorde, dafür überzeugt sie vielmehr mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis. Wer also auf der Suche nach einer SATA SSD für den Einbau in einen Desktop oder ein Notebook ist, sollte sich die Crucial MX300 genauer anschauen. Weiterlesen

Intenso SSD SATA III Top und Intenso SSD SATA III High – Gute Preis-Leistung

SSD kommen üblicherweise von Herstellern aus den USA oder aus Ostasien, beispielsweise aus Südkorea oder Taiwan. Intenso fällt da aus dem Rahmen, denn das Unternehmen, dass 1998 als Hersteller von CDs begann, hat seinen Unternehmenssitz in Niedersachsen. Dort werden die SSD auch zusammengebaut und die Qualitäts-Checks durchgeführt. Für interne Laufwerke bietet Intenso zwei Kategorien, nämlich Intenso SATA III Top und Intenso SATA III High. Die Zeitschrift Computer BILD wählte die SSD zum Preis-Leistungs-Sieger. Denn die SSD Festplatten von intenso sind vergleichsweise günstig. Weiterlesen

Kingston HyperX Savage SSD – Maximale Performance am SATA Anschluss

HyperX, so heißen bei Kingston die teureren SSD, im Gegensatz zur günstigeren SSDNow-Serie. Die HyperX Savage SSD ist sogar besonders schnell, zumindest im Vergleich mit anderen SATA III SSD. An Laufwerke mit PCI Express wie die Kingston Predator PCIe SSD kommen sie natürlich aufgrund der durch den Anschluss auf 6 Gb pro Sekunde Beschränkung hier heran. Weiterlesen

Kingston SSDNow UV400 – 2,5 Zoll SSD wahlweise mit einem Einbauset

SSDNow heißen bei Kingston die preisgünstigeren Laufwerke – im Gegensatz zu den teureren HyperX SSD. Allerdings erreicht die UV400 schon fast die gleichen Werte wie die HyperX Fury und ist damit schneller als beispielsweise die SSDNow V300. Wahlweise gibt es die SSD auch mit einem Einbau-Set. Weiterlesen

Transcend ESD400 externe SSD – Gute Performance mit USB 3.0

Die Transcend ESD400 ist eine externe SSD, die über USB 3.0 an den Rechner angeschlossen wird und in einem festen Gehäuse steckt. Ein Einbau in das Gerät ist also nicht vorgesehen. Sie wartet mit einer Reihe von Extras auf, beispielsweise einer Backup-Funktion. Auf Knopfdruck sichert sie automatisch alle Daten der internen Festplatte. Wie gut ist die SSD? Und ist eine SSD für ein externes Laufwerk die beste Wahl? Weiterlesen