Was ist eigentlich SSD-Caching?

blog-artikel_bild_definitionDas SSD-Caching, auch Smart Response Technology genannt, ist eine Technik, die die Verwendung einer Solid State Drive als einen Zwischenspeicher erlaubt. So werden häufig genutzte Dateien von einer herkömmlichen Magnet-Festplatte auf die SSD übertragen, um die Zugriffszeiten auf sie enorm zu beschleunigen. Die SSD steht hierbei nicht als ein separates Laufwerk zu Verfügung.

Mehr Begriffserklärungen rund um SSD findest du im SSD-Glossar.

- Anzeige -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.