Schlagwort-Archive: Toshiba OCZ RD400A

Toshiba OCZ RD400 und OCZ RD400A – Höchstleistung dank M.2 und PCI Express

toshiba_logo_artikeltitel_150x150An Experten wendet sich die OCZ RD400 nach der von Toshiba selbst vorgenommenen Einteilung seiner SSDs in drei Klassen. Das ist auch kein Wunder, denn der verwendete Formfaktor M.2 verspricht hohe Geschwindigkeit – auch im Vergleich zu den ohnehin schnellen „normalen“ SSD im Formfaktor 2,5 Zoll. Dafür sorgt die verwendete PCIe-Anschlusstechnik. Mit einem PCIe-Adapter wird aus der OCZ RD400 die OCZ RD400A. Weiterlesen