Schlagwort-Archive: SanDisk Extreme Portable SSD

Vergleich externer SSD mit USB 3.1 Anschluss – Samsung, SanDisk und WD

Ttielbild Vergleich AusrufezeichenWenn ein USB-Stick nicht ausreichend Speicherplatz bietet und eine externe HDD zwar groß genug wäre, aber aufgrund der Basis mit einer Magnetfestplatte nicht angemessen schnell für das Kopieren vieler Daten oder riesiger Dateien ist, kann eine externe SSD Festplatte mit der möglichen Kombination aus der Kapazität und der Leistungsfähigkeit die gewünschte Lösung darstellen. Wir vergleichen drei externe SSD mit dem USB 3.1 Anschluss der aktuellsten Generation – Samsung Portable SSD T5, SanDisk Extreme Portable SSD und WD My Passport SSD von Western Digital. Weiterlesen

SanDisk Extreme Portable SSD – Robuste externe SSD mit IP55 Schutz

SanDisk war Anfang der 90er Jahre einer der Ersten, der eine SSD für die Endkunden auf dem Markt gebracht hat. Noch heute ist das Unternehmen für seine flashspeicherbasierten Lösungen, wie USB-Sticks, Speicherkarten und eben SSD Festplatten, bekannt. Mit der SanDisk Extreme Portable SSD hat der Hersteller eine widerstandsfähige externe SSD im Angebot, die dank der IP55 Schutzklasse von Outdoor-Liebhabern und Abenteuer-Reisenden auch unterwegs genutzt werden kann. Weiterlesen