Samsung SSD 980 PRO – Höchstleistung für Gamer und Profis dank PCIe 4.0

Titelbild Logo SamsungDas Kürzel PRO in der Bezeichnung der SSD Baureihe verriet bei Samsung stets die Ausrichtung auf die professionelle Klientel oder die Hardware-Enthusiasten mit ihren besonders hohen Ansprüchen sowie Erwartungen an die Leistung und die technischen Innovationen. Mit der Samsung SSD 980 PRO schafft es der Hersteller die Messlatte wiedermal hochzulegen, so dass auch die performancehungrigsten Gamer und Profis auf ihre Kosten kommen sollten.

Samsung SSD 980 PRO im Überblick

  • Teure SSD mit sehr hoher Leistung
  • 250 GB bis 2 TB Speicherkapazität
  • M.2 2280 Steckkartenformat
  • PCIe Gen 4.0 Interface
  • 5 Jahre Garantie

Samsung SSD 980 PRO auf  ansehen

- Anzeige -

NVMe SSD Festplatten Kauftipps – Aktuelle Empfehlungen und Kaufberatung

PCI Express 4.0 und TurboWrite

Die Samsung SSD 980 PRO bringt zwei grundlegende Neuerungen mit sich. Einerseits ist es das erste SSD Laufwerk des Herstellers, das per PCI Express der vierten Generation an das System angebunden wird. Andererseits handelt es sich bei der 980 PRO um die erste SSD von Samsung aus der PRO Serie mit dem TLC NAND Flash, der pro Zelle bis zu 3 Bit an Daten speichern kann. Dank der Verwendung der PCIe 4.0 Schnittstelle verdoppelt sich die Datentransferrate im Vergleich zu einer NVMe SSD mit PCIe 3.0 Interface und aufgrund des TLC Speichers hält die TurboWrite Technologie zur Schreibbeschleunigung in die PRO Baureihe den Einzug.

Speicherkapazität und Formfaktor

Die Samsung SSD 980 PRO wird bei der Erscheinung im Herbst 2020 in den Speichergrößen von 250 GB, 500 GB und 1 TB angeboten. Eine Ausführung mit 2 TB Kapazität soll dann zum Jahresende folgen und die Auswahl nach oben hin abrunden. In Bezug auf die Leistung setzt Samsung mit der SSD 980 PRO neue Maßstäbe auf dem Endkundenmarkt, wobei für das NVMe Laufwerk in dem kompakten M.2 2280 Format speziell für den Einsatz an einem PCI Express Anschluss der vierten Generation der hauseigene Elpis-Controller neuentwickelt wurde.

Leistung mit und ohne TurboWrite

Die Samsung SSD 980 PRO erreicht bei dem sequenziellen Lesen bis zu 7.000 MB/s sowie maximal 5.000 MB/s bei dem sequenziellen Schreiben. Wird der TurboWrite Puffer, der zwischen 49 GB bei der 250 GB SSD und 114 GB bei der 1 TB Variante beträgt, vollständig ausgereizt, fällt die Schreibgeschwindigkeit je nach Kapazität unterschiedlich stark auf 500 MB/s beziehungsweise 2.000 MB/s. An einem PCIe 3.0 Anschluss schafft die abwärtskompatible Samsung SSD 980 PRO ebenfalls sehr schnelle 3.500 MB/s lesend sowie 3.450 MB/s schreibend.

Garantie und Ausstattung

Die Samsung SSD 980 PRO verfügt über ein ausgeklügeltes Temperaturmanagement, um die hohen Leistungswerte auch über einen längeren Zeitraum halten zu können. Dafür setzt der Hersteller bei der NVMe SSD unter anderem auf eine Nickelbeschichtung und einen Heat Spreader neben einem Algorithmus zur Wärmeregulierung, wodurch sich das Laufwerk selbstständig kontrolliert. Auf die Samsung SSD 980 PRO gewährt der Hersteller eine Garantie von 5 Jahren, wobei die TBW Werte ein 600-faches vollständiges Beschreiben des Laufwerks in dieser Zeit erlauben würden. Selbstverständlich ist die SSD mit der Samsung Magician Software und dem Samsung Data Migration Tool kompatibel.

Samsung SSD 980 PRO NVMe M.2 PCIe 4.0

Samsung SSD 980 PRO: Die SSD von Samsung aus der PRO Serie ist dank PCIe 4.0 und TurboWrite sehr leistungsfähig (Foto: Samsung)

Testbericht Fazit – Samsung SSD 980 PRO im Test

Mit ihrer Performance und ihren Features sollte die Samsung SSD 980 PRO sowohl die anspruchsvollsten professionellen Anwender aus den Bereichen der Videoproduktion und der Grafikbearbeitung als auch die fordernden Gamer sehr glücklich werden, soweit sie bereit sind, einen höheren Preis pro Gigabyte zu bezahlen. Für die bestmöglichen Geschwindigkeiten sollte die neue PRO SSD von Samsung natürlich an einer PCIe 4.0 Schnittstelle betrieben werden, aber auch an PCIe 3.0 macht das Laufwerk eine gute Figur. Die Samsung SSD 980 PRO ist derzeit eine der schnellsten SSD Festplatten auf dem Markt, was das Preis-Leistungsverhältnis auch angesichts der größeren Kosten als durchaus fair erscheinen lässt.

Samsung SSD 980 PRO auf ansehen

Samsung SSD 980 PRO im Preisvergleich auf idealo.de

Samsung SSD 980 PRO – Technische Daten und Datenblatt

Produkt / Modell Samsung SSD 980 PRO
Formfaktor M.2 2280 SSD
Schnittstelle PCIe Gen 4.0 x4, NVMe 1.3c
Kapazität 250 GB
500 GB
1 TB
2 TB
Abmessungen (BxHxT) 80,15 x 22,15 x 2,38 mm
Controller Samsung Elpis Controller
NAND Flash Speicher Typ Samsung V-NAND 3-Bit MLC (TLC)
DRAM Cache Speicher 512 MB LPDDR4 (250 GB, 500 GB)
1 GB LPDDR4 (1 TB)
2 GB LPDDR4 (2 TB)
TurboWrite Pufferspeicher 49 GB (250 GB)
94 GB (500 GB)
114 GB (1 TB)
Sequenzielles Lesen 6.400 MB/s (250 GB)
6.900 MB/s (500 GB)
7.000 MB/s (1 TB)
Sequenzielles Schreiben 2.700 MB/s (250 GB)
5.000 MB/s (500 GB, 1 TB)
Zufälliges Lesen (QD1) 22.000 IOPS
Zufälliges Schreiben (QD1) 60.000 IOPS
Zufälliges Lesen (QD32) 500.000 IOPS (250 GB)
800.000 IOPS (500 GB)
1.000.000 IOPS (1 TB)
Zufälliges Schreiben (QD32) 600.000 IOPS (250 GB)
1.000.000 IOPS (500 GB, 1 TB)
Zuverlässigkeit (MTBF) 1,5 Millionen Stunden
Belastbarkeit (TBW) 150 TB (250 GB)
300 TB (500 GB)
600 TB (1 TB)
1.200 TB (2 TB)
Stromverbrauch Ruhezustand 35 mW
Stromverbrauch Betrieb (Lesen/Schreiben, Durchschnitt) 5,0 W / 3,9 W (250 GB)
5,9 W / 5,4 W (500 GB)
6,2 W / 5,7 W (1 TB)
Garantie 5 Jahre
Lieferumfang / Ausstattung SSD
Teilenummern / Modellnummern MZ-V8P250BW (250 GB)
MZ-V8P500BW (500 GB)
MZ-V8P1T0BW (1 TB)
MZ-V8P2T0BW (2 TB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.