Samsung SSD 870 EVO oder Samsung SSD 860 PRO – Vergleich, Unterschiede und Vorteile

Ttielbild Vergleich AusrufezeichenBei den SSD Festplatten von Samsung ist die Rollenverteilung zwischen den EVO- und PRO-Serien eindeutig festgelegt. So soll mit der Samsung SSD 870 EVO vorrangig die breite Masse der Normalnutzer bedient werden. Der Schwerpunkt der Samsung SSD 860 PRO liegt hingegen auf der hohen Performance und den Ansprüchen der professionellen Anwender. Welche Unterschiede gibt es zwischen 870 EVO und 860 PRO im Vergleich?

- Anzeige -

Vorteile Samsung SSD 870 EVO im Vergleich zu Samsung SSD 860 PRO

  • Geringere Kosten je Gigabyte
  • Niedrigere Preise für gleiche Kapazität
  • Ausreichende Leistung im Alltag

Vorteile Samsung SSD 860 PRO verglichen mit Samsung SSD 870 EVO

  • Ausdauernder 2 Bit MLC Flashspeicher
  • Höhere TBW-Werte

Samsung SSD 870 EVO auf  ansehen

Samsung SSD 860 PRO auf  ansehen

SSD Laufwerke im Preisvergleich auf idealo.de

Gemeinsamkeiten bei Format und Interface

Die Samsung SSD 870 EVO und die Samsung SSD 860 PRO gleichen sich in vielen Aspekten. Bei den beiden Laufwerken handelt es sich um 2,5 Zoll SSD Festplatten, die in ihren äußeren Abmessungen dem Standard bei einer Bauhöhe von knapp unter 7 Millimeter entsprechen. Als Anschluss setzt Samsung sowohl bei der 860 PRO als auch bei der 870 EVO, wie in diesem Formfaktor üblich, auf die in den Desktop-Computern und Notebooks weit verbreitete SATA 6 Gb/s Schnittstelle.

Samsung SSD 860 PRO 2,5 Zoll SATA III SSD
Samsung SSD 860 PRO: Die 2,5 Zoll SATA SSD mit 2-Bit MLC Speicher verspricht hohe Leistungen auch im Dauerbetrieb (Foto: Samsung)

Unterschiede bei Flashspeicher und Technik

Ein großer Unterschied zwischen der Samsung SSD 860 PRO und der Samsung SSD 870 EVO findet sich bei dem verwendeten Flashspeichertyp. In der EVO SSD ist ein 3-Bit TLC NAND verbaut, der sich dank niedriger Produktionskosten bei der gleichzeitig hohen Zuverlässigkeit auf dem Markt längst durchgesetzt hat. In der PRO SSD kommt dagegen ein 2-Bit MLC Speicher zum Einsatz, der zwar deutlich teurer ist, aber eine bessere Performance auch bei einer Dauerbelastung verspricht.

Vergleich von Leistung und Geschwindigkeit

Die Leistung der Samsung SSD 870 EVO und der Samsung SSD 860 PRO liegt mit 560 MB/s beim sequenziellen Lesen und mit 530 MB/s beim sequenziellen Schreiben auf einem Level. Auch die Performance bei den zufälligen Operationen ähnelt sich stark. Aufgrund des abweichenden Flashspeichertyps entfällt aber bei der 860 PRO im Vergleich zu der 870 EVO die Notwendigkeit der TurboWrite Technologie als SLC-Cache für die Schreibbeschleunigung.

Ähnlichkeiten bei Speichergröße und Garantie

Bei der Samsung SSD 870 EVO und der Samsung SSD 860 PRO stehen die Speicherkapazitäten zwischen den einsteigerfreundlichen 250 GB beziehungsweise 256 GB und den festplattenersatzwürdigen 4 TB zur Auswahl bereit. Die Herstellergarantie beträgt in den beiden Fällen sehr kundenorientierte 5 Jahre, wobei in diesem Zeitraum auf die PRO SSD die doppelte Menge an Daten ohne einen Anspruchsverlust geschrieben werden darf.

Samsung SSD 870 EVO 2,5 Zoll SATA III SSD
Samsung SSD 870 EVO: Die 2,5 Zoll SATA SSD hat dank des sehr guten Preis-Leistungsverhältnisses das Zeug zum Bestseller (Foto: Samsung)

Fazit SSD Vergleich – Samsung SSD 860 PRO und Samsung SSD 870 EVO

Die Samsung SSD 860 PRO und die Samsung SSD 870 EVO ähneln sich sehr, haben aber auch gleichzeitig aufgrund der unterschiedlichen Ausrichtung ihre Daseinsberechtigung verdient. Dabei bildet die EVO SSD mit einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis die Allround-Lösung für ein breites Publikum der Normalnutzer. Die PRO SSD richtet sich dagegen explizit an die Enthusiasten und die Professionals, die ein größeres Budget zur Verfügung haben und in Sachen Leistung auch im Dauerbetrieb keine Kompromisse eingehen möchten.

Samsung SSD 870 EVO auf ansehen

Samsung SSD 860 PRO auf ansehen

2,5 Zoll SSD Festplatten im Preisvergleich auf idealo.de

Samsung SSD 870 EVO vs Samsung SSD 860 PRO – Technische Daten Vergleich Unterschiede

Produkt Samsung SSD 870 EVO Samsung SSD 860 PRO
Formfaktor 2,5 Zoll SATA SSD 2,5 Zoll SATA SSD
Schnittstelle SATA 6 Gb/s (SATA III) SATA 6 Gb/s (SATA III)
Kapazität 250 GB
500 GB
1 TB
2 TB
4 TB
256 GB
512 GB
1 TB (1.024 GB)
2 TB (2.048 GB)
4 TB (4.096 GB)
Abmessungen (BxHxT) 100 x 69,85 x 6,8 mm 100 x 69,85 x 6,8 mm
Controller Samsung MKX Controller Samsung MJX Controller
NAND Flash Speicher Typ 3 Bit TLC 2 Bit MLC
DRAM Cache Speicher 512 MB LPDDR4 (250 GB, 500 GB)
1 GB LPDDR4 (1 TB)
2 GB LPDDR4 (2 TB)
4 GB LPDDR4 (4 TB)
512 MB LPDDR4 (256 GB, 512 GB)
1 GB LPDDR4 (1 TB)
2 GB LPDDR4 (2 TB)
4 GB LPDDR4 (4 TB)
TurboWrite Pufferspeicher 12 GB (250 GB)
22 GB (500 GB)
42 GB (1 TB)
78 GB (2 TB, 4 TB)
Sequenzielles Lesen 560 MB/s 560 MB/s
Sequenzielles Schreiben 530 MB/s 530 MB/s
Sequenzielles Schreiben ohne TurboWrite 300 MB/s (250 GB, 500 GB)
530 MB/s (1 TB, 2 TB, 4 TB)
Zufälliges Lesen (QD1) 13.000 IOPS 11.000 IOPS
Zufälliges Schreiben (QD1) 36.000 IOPS 43.000 IOPS
Zufälliges Lesen (QD32) 98.000 IOPS 100.000 IOPS
Zufälliges Schreiben (QD32) 88.000 IOPS 90.000 IOPS
Lebensdauer (MTTF) 1,5 Millionen Stunden 1,5 Millionen Stunden
Belastbarkeit (TBW) 150 TB (250 GB)
300 TB (500 GB)
600 TB (1 TB)
1.200 TB (2 TB)
2.400 TB (4 TB)
300 TB (256 GB)
600 TB (512 GB)
1.200 TB (1 TB)
2.400 TB (2 TB)
4.800 TB (4 TB)
Stromverbrauch Ruhezustand 30 mW (250 GB, 500 GB, 1 TB)
35 mW (2 TB, 4 TB)
40 mW
Stromverbrauch Betrieb (Lesen/Schreiben, Durchschnitt) 2,0 W, 2,2 W (250 GB, 500 GB)
2,0 W, 2,5 W (1 TB)
2,2 W, 2,5 W (2 TB, 4 TB)
2,0 W (256 GB, 512 GB)
2,2 W (1 TB, 2 TB, 4 TB)
Garantie 5 Jahre 5 Jahre
Lieferumfang / Ausstattung SSD SSD
Teilenummern / Modellnummern MZ-77E250BW (250 GB)
MZ-77E500BW (500 GB)
MZ-77E1T0BW (1 TB)
MZ-77E2T0BW (2 TB)
MZ-77E4T0BW (4 TB)
MZ-76P256BW (256 GB)
MZ-76P512BW (512 GB)
MZ-76P1T0BW (1 TB)
MZ-76P2T0BW (2 TB)
MZ-76P4T0BW (4 TB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.