Schlagwort-Archive: Corsair Force Series MP600

Vergleich der M.2 SSD mit PCIe 4.0 Interface – ADATA, Corsair und Gigabyte

Titelbild Info InformationDas noch recht junge PCI Express Interface der vierten Generation verspricht eine erneute Steigerung der Lese- und Schreibgeschwindigkeiten bei den SSD Festplatten. Wenn auch das Angebot der Mainboards mit einem M.2 Steckplatz mit der PCIe 4.0 Anbindung momentan überschaubar ist, wagten es einige der SSD Hersteller die entsprechenden Speicherlaufwerke auf dem Markt zu bringen. Wir vergleichen die ersten Vertreter Weiterlesen

Corsair Force Series MP600 – M.2 NVMe SSD mit modernster PCIe Gen 4.0 Anbindung

Titelbild Logo CorsairDie Corsair Force Series MP600 ist einer der ersten NVMe SSD im M.2 Format mit der PCIe Schnittstelle der vierten Generation. Dank der modernen Anbindung an das System verspricht der Hersteller für das Speicherlaufwerk bis zu zehn Mal schnellere Lese- und Schreibgeschwindigkeiten gegenüber den weitverbreiteten SATA SSD sowie gar bis zu fünfzigfache Leistungswerte im Vergleich zu den herkömmlichen Magnetfestplatten. Weiterlesen