Schlagwort-Archive: Intel

SSD mit QLC Speicher – Vergleich von 2,5 Zoll SATA und M.2 NVMe Laufwerken

Titelbild Frage FragezeichenDas Angebot an den SSD Laufwerken mit dem Ende 2018 auf dem Endkundenmarkt neu eingeführten QLC Flashspeicher ist heute Anfang 2019 noch sehr gering. Wir vergleichen jeweils zwei SSD Festplatten im 2,5 Zoll Format mit dem SATA Anschluss und zwei M.2 NVMe SSD Steckkarten mit der PCIe Schnittstelle miteinander. Zudem stellen wir SSD Laufwerke mit dem MLC, TLC und QLC Speicher aus der aktuellen Generation von Samsung für einen Vergleich einander gegenüber. Weiterlesen

Intel SSD 750 – Sehr viel Leistung zum hohen Preis

intel_logo_artikeltitel_150x150Während die meisten SSDs beim sequentiellen Lesen und Schreiben bei rund 500 MB pro Sekunde liegen, kommt die Intel SSD 750 auf mehr als das Vierfache. Allerdings kostet sie auch etwas mehr Geld als eine reguläre SSD im 2.5 Zoll Format. Lohnt sich der Mehrpreis? Und wie schlägt sich die Intel SSD 750 im Vergleich mit M.2 SSDs? Weiterlesen

M.2 SSD im Vergleich – Crucial M500 und M550, Plextor M6E oder Intel 530?

budget_logo_artikeltitel_150x150M.2 heißt das Zauberwort, das schnelle SSD Festplatten noch schneller und kleiner machen soll. Für die Top-Modelle ist nämlich die Übertragungsgeschwindigkeit vom aktuellen SATA Anschluss mit 6,0 GBit pro Sekunde schon zu langsam. Weil M.2 mehrere Lanes nutzt, sind hier deutlich höhere Geschwindigkeiten möglich. Außerdem sind die SSD deutlich platzsparender als im Formfaktor 2,5 Zoll. Allerdings nutzt bisher nur eine Minderheit von SSD den neuen Formfaktor. Zu Ihnen gehören die Crucial M500 und M550, die Plextor M6E und die Intel 530 Series. Weiterlesen

Intel SSD 730 – Besonders hohe Lebensdauer als Kaufargument

intel_logo_artikeltitel_150x150Die Intel SSD 730 ist aktuell beim Lesen das schnellste Laufwerk, das der kalifornische Hersteller für Endverbraucher im Programm hat. Höhere Geschwindigkeiten beim sequentiellen Lesen erreichen nur die Produkte, die Intel speziell für Rechenzentren herstellt, wie etwa die 910er-Reihe. Kein Wunder, denn die SSD wurde aus den für Rechenzentren hergestellten Laufwerken weiterentwickelt. Weiterlesen

Intel SSD 530 – Variantenreich in Größe, Format und Anschlusstechnik

intel_logo_artikeltitel_150x150Mit den neuen Intel 530 SSDs will der US-amerikanische Hersteller endlich auch im Geschäft mit Privatkunden und Kleinunternehmen den Konkurrenten wie Samsung und Toshiba/OZC Marktanteile abnehmen. Schnell soll die überarbeitete SSD sein, dazu aber noch sparsam und zuverlässig. Vor allem aber wird sie in gleich drei Ausführungen zu haben sein, nämlich mit Formfaktor 2,5 Zoll, mit mSATA-Anschluss und der neuen Spezifikation M.2 Weiterlesen

Intel Data Migration Software – Datenmigration für Intel-SSD

tools_logo_artikeltitel_150x150lMit der Intel Data Migration Software lassen sich Daten von einer alten HDD auf eine neue SSD umziehen. Das funktioniert allerdings nur bei Intel SSD Festplatten zuverlässig, beim Umzug auf Halbleiterlaufwerke anderer Hersteller kann es Probleme geben. Der Hersteller der Magnetfestplatte spielt dagegen keine Rolle. Weiterlesen

Intel SSD Toolbox – SSD-Festplatte analysieren und überwachen

tools_logo_artikeltitel_150x150lEntwickelt wurde die Intel SSD Toolbox vom Chiphersteller Intel selbst, um die SSDs aus dem eigenen Haus analysieren und überwachen zu können. Aber auch SSD Festplatten anderer Hersteller wie Samsung sowie klassische Magnetfestplatten lassen sich damit kostenlos untersuchen. Weiterlesen

Intel SSD 335 – Kombination von Leistung, Qualität und Preis

intel_logo_artikeltitel_150x150Das kalifornische Unternehmen Intel kennt man vor allem als Hersteller von Mikroprozessoren, doch die Ursprünge liegen eigentlich im Bereich der Speichermedien. Die ersten Produkte waren Arbeitsspeicher, aber auch im Bereich von Flash-Speichern, die in SSDs verbaut werden, war Intel Jahre lang führend. Kein Wunder also, dass die Kalifornier auch SSDs anbieten. Mit der Reihe 335 lösen sie jetzt die erfolgreiche 330er-Reihe ab. Weiterlesen

Intel SSD 520

intel_logo_artikeltitel_150x150Die Familie der Intel 520 SSDs ist eine Weiterentwicklung der Intel 510 SSDs des bekannten kalifornischen Elektronikmultis Intel. Die Modelle laufen unter dem Codenamen Cherryville. Die Eigenheit dieses Herstellers ist es nämlich, seinen Produkten geografische Namen zu verleihen, die im Zusammenhang mit dem Entwicklungs- oder Herstellungsort stehen. Weiterlesen