Schlagwort-Archive: mSATA

Samsung SSD 860 EVO mSATA – mSATA Kauftipp für Aufrüster älterer Ultrabooks

Samsung Logo TitelbildIm Januar 2018 hat Samsung die neueste Generation seiner Consumer SSD auf dem Markt gebracht. Für alle Besitzer eines älteren Notebooks oder Ultrabooks mit einem mSATA Anschluss ist es sicherlich erfreulich, dass die neue Samsung SSD 860 EVO auch im mSATA Formfaktor angeboten wird. So können auch die etwas betagteren Systeme mit der SSD Festplatte nachgerüstet werden, für die der Hersteller eine gesteigerte Zuverlässigkeit und eine optimierte Ausdauer verspricht. Weiterlesen

Samsung SSD 850 EVO mSATA – Bestseller mit mSATA-Anschluss

samsung_logo_artikeltitel_150x150Mit dem Zusatz EVO kennzeichnet Samsung seine SSDs für Normalnutzer – im Gegensatz zu den schnelleren aber auch teureren Pro-SSDs. Das neueste Laufwerk aus dieser Reihe hört auf den Namen Samsung SSD 850 EVO. Dazu gehört auch das Modell mit mSATA als Anschlusstechnik. Es tritt in Konkurrenz zur klassischen 850 EVO im Formfaktor 2,5 Zoll und einer Version im Formfaktor M.2. Weiterlesen

Toshiba HG6 – SSD-Festplatte in drei verschiedenen Formaten

toshiba_logo_artikeltitel_150x150Auffällig ist bei der Toshiba HG6 die große Auswahl an Varianten. Die SSD gibt es in den Formfaktoren 2,5 Zoll, mSATA und M.2 – und das teilweise in zwei verschiedenen Bauarten. Zielgruppe sind sowohl Privatanwender als auch Unternehmen, allerdings ist die größte SSD „nur“ 512 GB groß. Die kleinste Version fasst gerade einmal 60 GB an Daten und bietet sich damit als Ergänzung zu einem Hard Disk Drive (HDD) an. Weiterlesen

Samsung SSD 840 EVO mSATA – Preis-Leistungs-Tipp im Kleinformat

samsung_logo_artikeltitel_150x150An Nutzer von besonders flachen Notebooks wendet sich die Samsung SSD EVO mSATA. Sie verwendet nämlich – wie der Name schon sagt – mini-SATA (mSATA) und ist auch sonst ausgesprochen flach. Davon abgesehen ähnelt die SSD in den meisten Punkten den „normalen“ Samsung SSD-Festplatten der 840 EVO-Reihe. Weiterlesen