WD Black SN770 NVMe SSD oder WD Black SN850 NVMe SSD – Vergleich, Unterschiede und Vorteile

Der Hersteller Western Digital hat mehrere SSD-Speicherlösungen der performancestarken „Black“-Serie, welche die verschiedenen Leistungs- und Preisbereiche abdecken, gleichzeitig in seinem Angebot. So schließen sich die WD Black SN770 NVMe SSD und die WD Black SN850 NVMe SSD gegenseitig nicht aus, sondern ergänzen sich vielmehr in dem Sortiment. Wie unterscheiden sich die WD SN850 und die WD SN770 in einem Vergleich?

- Anzeige -

Vorteile WD Black SN770 NVMe SSD im Vergleich zu WD Black SN850 NVMe SSD

  • In der Regel niedrigere Preise für gleiche Kapazität
  • Geringere Kosten je Gigabyte
  • 250 GB SSD für günstigeren Einstieg

Vorteile WD Black SN850 NVMe SSD verglichen mit WD Black SN770 NVMe SSD

  • Bessere Leistungswerte lesend und schreibend
  • Modell mit Kühlkörper und RGB-Beleuchtung verfügbar
  • Als zertifizierte SSD für PS5-Spielkonsole erhältlich

WD Black SN770 NVMe SSD auf  ansehen

WD Black SN850 NVMe SSD auf  ansehen

SSD Laufwerke im Preisvergleich auf idealo.de

Unterschiede bei Leistung und Performance

Den Zahlen in den Modellbezeichnungen nach zu urteilen, ordnet sich die WD Black SN850 NVMe SSD in der Sache der Transferraten beziehungsweise der Geschwindigkeiten oberhalb der WD Black SN770 NVMe SSD. Tatsächlich schafft die WD SN850 bei dem sequenziellen Lesen bis zu 7.000 MB/s und bei dem sequenziellen Schreiben bis zu 5.300 MB/s. Die WD SN770 erreicht hingegen je nach der Speicherkapazität im Maximum höchstens 5.150 MB/s lesend sowie 4.900 MB/s schreibend.

WD Black SN770 NVMe SSD M.2 NVMe PCIe 4.0 SSD
WD Black SN770 NVMe SSD (Foto: Western Digital)

Gemeinsamkeiten bei Speichergröße und Interface

Um an solche beiderseits hohen Leistungswerte heranzukommen, ist der Anschluss an eine entsprechende Schnittstelle mit der Anbindung via PCIe 4.0 vonnöten. Sowohl die WD Black SN770 NVMe SSD als auch die WD Black SN850 NVMe SSD sind in den Speichergrößen mit 500 GB, 1 TB und 2 TB verfügbar, doch nur die Erstere ist ebenso in einer einstegerfreundlicheren, weil preiswerteren, Version mit nur 250 GB zu haben. In den beiden NVMe SSD verbaut Western Digital 3-Bit TLC NAND.

Vergleich von Format und Ausstattung

Während die WD Black SN770 NVMe SSD einzig als ein „nacktes“ M.2 2280 Steckkartenlaufwerk mit einer Bauhöhe von nicht einmal 2,5 Millimeter erhältlich ist, kann bei der WD Black SN850 NVMe SSD zwischen den Varianten ohne oder mit einem RGB-beleuchteten Kühlkörper ausgewählt werden. Zudem steht mit der WD Black SN850 NVMe SSD für PS5-Konsolen eine speziell für den Einsatz in der PlayStation-Spielekonsole zertifizierten Version der SSD von Western Digital zur Verfügung.

WD Black SN850 NVMe SSD M.2 NVMe PCIe 4.0 SSD
WD Black SN850 NVMe SSD Serie (Foto: Western Digital)

Fazit SSD Vergleich – WD Black SN850 NVMe SSD und WD Black SN770 NVMe SSD Unterschiede

Die beiden SSD-Laufwerke der „Black“-Serie von Western Digital im Vergleich haben die anspruchsvolle Käuferschaft der Enthusiasten und der Gamer als Zielgruppe. Doch wenn die WD Black SN850 NVMe SSD die maximal erreichbaren Geschwindigkeiten an dem M.2 Steckplatz mit PCIe Gen4 ungeachtet der Kosten je Gigabyte in dem Fokus hat, möchte die WD Black SN770 NVMe SSD mit einem attraktiveren Preis bei der immer noch überzeugenden Leistung auf sich aufmerksam machen. Demnach greifen die Interessenten je nach ihren Präferenzen zu der WD SN850 oder zu der WD SN770, eine 5-jährige Garantie bieten dabei beide.

WD Black SN770 NVMe SSD auf  ansehen

WD Black SN850 NVMe SSD auf  ansehen

SSD Laufwerke im Preisvergleich auf idealo.de

WD Black SN770 NVMe SSD vs WD Black SN850 NVMe SSD – Technische Daten Vergleich Unterschiede

Produkt / Modell WD Black SN770 NVMe SSD WD Black SN850 NVMe SSD
Formfaktor M.2 2280 SSD M.2 2280 SSD
Schnittstelle PCIe Gen 4.0 x4 PCIe Gen 4.0 x4
Kapazität 250 GB
500 GB
1 TB
2 TB
500 GB
1 TB
2 TB
Abmessungen (BxHxT) 80,0 x 22,0 x 2,38 mm SSD ohne Kühlkörper
80,0 x 22,0 x 2,38 mm
SSD mit Kühlkörper
80,0 x 23,4 x 8,80 mm
SSD für PS5-Konsole
80,0 x 23,4 x 8,80 mm
NAND Flash Speicher Typ 3-Bit TLC 3-Bit TLC
Sequenzielles Lesen 4.000 MB/s (250 GB)
5.000 MB/s (500 GB)
5.150 MB/s (1 TB, 2 TB)
7.000 MB/s
Sequenzielles Schreiben 2.000 MB/s (250 GB)
4.000 MB/s (500 GB)
4.900 MB/s (1 TB)
4.850 MB/s (2 TB)
4.100 MB/s (500 GB)
5.300 MB/s (1 TB)
5.100 MB/s (2 TB)
Zufälliges Lesen 240.000 IOPS (250 GB)
460.000 IOPS (500 GB)
740.000 IOPS (1 TB)
650.000 IOPS (2 TB)
Zufälliges Schreiben 470.000 IOPS (250 GB)
800.000 IOPS (500 GB, 1 TB, 2 TB)
Zuverlässigkeit 1,75 Millionen Stunden
Belastbarkeit (TBW) 200 TBW (250 GB)
300 TBW (500 GB)
600 TBW (1 TB)
1.200 TBW (2 TB)
300 TBW (500 GB)
600 TBW (1 TB)
1.200 TBW (2 TB)
Garantie 5 Jahre 5 Jahre
Lieferumfang / Ausstattung SSD SSD
Teilenummern / Modellnummern WDS250G3X0E (250 GB)
WDS500G3X0E (500 GB)
WDS100T3X0E (1 TB)
WDS200T3X0E (2 TB)
SSD ohne Kühlkörper
WDS500G1X0E (500 GB)
WDS100T1X0E (1 TB)
WDS200T1X0E (2 TB)
SSD mit Kühlkörper
WDS500G1XHE (500 GB)
WDS100T1XHE (1 TB)
WDS200T1XHE (2 TB)
SSD für PS5 mit Kühlkörper
WDBBKW0010BBK (1 TB)
WDBBKW0020BBK (2 TB)

- Anzeige -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.