WD Black SN750 SE NVMe SSD oder WD Black SN850 NVMe SSD – Vergleich, Unterschiede und Vorteile

Ausgehend allein von den Zahlen in der Modellbezeichnung sollte die WD Black SN850 NVMe SSD im Vergleich zu der WD Black SN750 SE NVMe SSD dem Nutzer einen größeren Mehrwert bieten. Was sind die Unterschiede zwischen den beiden Laufwerken von Western Digital? Welche Vorteile werfen jeweils die WD SN750 SE, die im Frühling 2021 vorgestellt wurde, und die WD SN850, die seit dem Herbst 2020 erhältlich ist, in die Waagschale?

- Anzeige -

Vorteile WD Black SN750 SE NVMe SSD im Vergleich zu WD Black SN850 NVMe SSD

  • Günstigere Preise für gleiche Kapazität
  • Niedrigere Anschaffungskosten je Gigabyte
  • Kleine Version mit 250 GB für preiswerten Einstieg

Vorteile WD Black SN850 NVMe SSD verglichen mit WD Black SN750 SE NVMe SSD

  • Deutlich höhere Leistung beim Lesen und Schreiben
  • Variante mit werkseitig montierten Kühlen verfügbar
  • Große Variante mit 2 TB für große Datenmengen

WD Black SN750 SE NVMe SSD auf  ansehen

WD Black SN850 NVMe SSD auf  ansehen

SSD Laufwerke im Preisvergleich auf idealo.de

Unterschiede bei Leistung und Geschwindigkeit

Obgleich sowohl die WD Black SN850 NVMe SSD als auch die WD Black SN750 SE NVMe SSD über die heute aktuellste PCI Express Schnittstelle in der vierten Generation an das System angebunden werden, unterscheiden sich ihre Leistungswerte entscheidend. Bei dem Lesen stehen 7.000 MB/s gegenüber 3.200 MB/s beziehungsweise 3.600 MB/s. Bei dem Schreiben erreicht die SN850 abhängig von der Kapazität zwischen 4.100 MB/s und 5.300 MB/s im Vergleich zu 1.000 MB/s bis 2.830 MB/s der SN750 SE.

WD Black SN750 SE NVMe SSD M.2 NVMe PCIe 4.0 SSD
WD Black SN750 SE NVMe SSD (Foto: Western Digital)

Vergleich von Ausstattung und Abmessungen

Ein weiterer Vorteil der WD Black SN850 NVMe SSD verglichen mit der WD Black SN750 SE NVMe SSD besteht in der Möglichkeit, das Laufwerk mit einem werkseitig installierten Kühlkörper für ein besseres Temperaturmanagement erwerben zu können. Die Abmessungen steigen aber dadurch besonders in der Bauhöhe, was den Einbau in ein Laptop nicht mehr möglich macht. Sonst entsprechen die beiden SSD von Western Digital in der Länge und in der Breite dem M.2 2280 Formfaktor.

Parallelen bei Kapazitäten und Garantie

Die zwei SSD Serien werden in den Speichergrößen mit 500 GB und 1.000 GB (1 TB) angeboten. Die WD Black SN750 SE NVMe SSD gibt es zusätzlich in einer kleinen und somit preiswerteren Variante mit 250 GB. Die WD Black SN850 NVMe SSD ist demgegenüber mit 2.000 GB (2 TB) für den großen Speicherplatzbedarf beim Spielen oder Arbeiten verfügbar. Die Garantielaufzeit von 5 Jahren und die Datenmenge, die währenddessen auf das Laufwerk geschrieben werden darf, fallen gleich großzügig aus.

WD Black SN850 NVMe SSD M.2 NVMe PCIe 4.0 SSD
WD Black SN850 NVMe SSD (Foto: Western Digital)

Fazit SSD Vergleich – WD Black SN850 NVMe SSD und WD Black SN750 SE NVMe SSD Unterschiede

Im Betrieb auf einer Plattform mit PCIe 4.0 rennt die WD Black SN850 NVMe SSD der WD Black SN750 SE NVMe leistungstechnisch gnadenlos davon. An einem PCIe 3.0 würde sich die Performance lesend angleichen, schreibend sollte die Erstere aber immer noch besser dastehen. Angesichts der deutlich höheren Geschwindigkeiten bei einer (momentanen) nicht allzu hohen Preisdifferenz, erscheint das Preis-Leistungsverhältnis der WD SN850 im Vergleich zu der WD SN750 SE viel attraktiver. Möchte man einen vormontierten Kühler oder eine sehr hohe Speicherkapazität, kommt man sowieso nicht um die SN850 von Western Digital herum. Bei einem begrenzten Budget könnte die SN750 SE mit 250 GB doch interessant werden.

WD Black SN750 SE NVMe SSD auf ansehen

WD Black SN850 NVMe SSD auf ansehen

SSD Laufwerke im Preisvergleich auf idealo.de

WD Black SN750 SE NVMe SSD vs WD Black SN850 NVMe SSD – Technische Daten Vergleich Unterschiede

Produkt / Modell WD Black SN750 SE NVMe SSD WD Black SN850 NVMe SSD
Formfaktor M.2 2280 SSD M.2 2280 SSD
Schnittstelle PCIe Gen 4.0 x4 PCIe Gen 4.0 x4
Kapazität 250 GB
500 GB
1 TB
500 GB
1 TB
2 TB
Abmessungen (BxHxT) 80,0 x 22,0 x 2,38 mm 80,0 x 22,0 x 2,38 mm (ohne Kühlkörper)
80,0 x 23,4 x 8,80 mm (mit Kühlkörper)
NAND Flash Speicher Typ 3-Bit TLC 3-Bit TLC
Sequenzielles Lesen 3.200 MB/s (250 GB)
3.600 MB/s (500 GB, 1 TB)
7.000 MB/s
Sequenzielles Schreiben 1.000 MB/s (250 GB)
2.000 MB/s (500 GB)
2.830 MB/s (1 TB)
4.100 MB/s (500 GB)
5.300 MB/s (1 TB)
5.100 MB/s (2 TB)
Belastbarkeit (TBW) 200 TB (250 GB)
300 TB (500 GB)
600 TB (1 TB)
300 TB (500 GB)
600 TB (1 TB)
1.200 TB (2 TB)
Garantie 5 Jahre 5 Jahre
Lieferumfang / Ausstattung SSD SSD
Teilenummern / Modellnummern WDS250G1B0E-00B3V0 (250 GB)
WDS500G1B0E-00B3V0 (500 GB)
WDS100T1B0E-00B3V0 (1 TB)
Version ohne Kühlkörper
WDS500G1X0E-00AFY0 (500 GB)
WDS100T1X0E-00AFY0 (1 TB)
WDS200T1X0E-00AFY0 (2 TB)
Version mit Kühlkörper
WDS500G1XHE-00AFY0 (500 GB)
WDS100T1XHE-00AFY0 (1 TB)
WDS200T1XHE-00AFY0 (2 TB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.