WD Black SN750 SE NVMe SSD oder WD Black SN750 NVMe SSD – Vergleich, Unterschiede und Vorteile

Betrachtet man die technischen Daten der WD Black SN750 NVMe SSD und der WD Black SN750 SE NVMe SSD, erschließt sich aufgrund der vielen Ähnlichkeiten zunächst nicht zwingend der Grund für die Daseinsberechtigung der Zweiteren. Kann die SN750 SE aus dem Frühling 2021 eventuell doch signifikante Vorteile in einem Vergleich zu der SN750 aus dem Winter 2019 vorweisen und bei einer anstehenden Kaufentscheidung von sich überzeugen?

- Anzeige -

Vorteile WD Black SN750 SE NVMe SSD im Vergleich zu WD Black SN750 NVMe SSD

  • Mit PCIe Gen 4.0 modernere Schnittstelle
  • Etwas höhere Geschwindigkeiten beim Lesen

Vorteile WD Black SN750 NVMe SSD verglichen mit WD Black SN750 SE NVMe SSD

  • Preiswertere Anschaffung bei gleicher Kapazität
  • Niedrigere Kosten je Speichereinheit
  • Ausführung mit 2.000 GB (2 TB) Speichergröße
  • Version mit vorinstallierten Kühlkörper verfügbar
  • Bessere Leistung beim Schreiben

WD Black SN750 SE NVMe SSD auf  ansehen

WD Black SN750 NVMe SSD auf  ansehen

SSD Laufwerke im Preisvergleich auf idealo.de

Unterschiede bei Schnittstelle und Anbindung

Der größte Unterschied zwischen der WD Black SN750 NVMe SSD und der WD Black SN750 SE NVMe SSD findet sich bei der Ausbaustufe der verwendeten PCI Express Schnittstelle. Während die Vorgängergeneration noch über das PCIe 3.0 Interface kommuniziert, setzt Western Digital bei der neueren SSD Serie auf die aktuell modernste Anbindung in der Form von PCIe 4.0. In den beiden Fällen werden die Laufwerke an dem Anschluss über die vier Leiterbahnen angesteuert.

WD Black SN750 SE NVMe SSD M.2 NVMe PCIe 4.0 SSD
WD Black SN750 SE NVMe SSD (Foto: Western Digital)

Vergleich von Leistung und Performance

Wenn auch die frischere Schnittstelle theoretisch eine Verdoppelung der Übertragungsrate möglich macht, kann die WD Black SN750 SE NVMe SSD verglichen mit der WD Black SN750 NVMe SSD keinen klaren Vorteil für sich erarbeiten. Bei dem sequenziellen Lesen stehen 3.600 MB/s gegenüber 3.470 MB/s und bei dem sequentiellen Schreiben liegt die ältere SSD Serie von Western Digital sogar über alle verfügbaren Speichergrößen mit maximal 3.000 MB/s zu 2.830 MB/s stets vorne.

Differenzen bei Ausstattung und Kapazität

Die WD Black SN750 NVMe SSD ist in den Speichergrößen zwischen 250 GB und 2.000 GB (2 TB) verfügbar. Die Vielfalt der Kapazitäten beginnt bei der WD Black SN750 SE NVMe SSD gleich, endet jedoch bei 1.000 GB (1 TB). Zusätzlich gibt es das Vorgängermodell auf Wunsch mit einem vormontierten Kühlkörper, der jedoch die Bauhöhe der M.2 2280 SSD auf etwas mehr als 8 Millimeter steigert. Bei der 5-jährigen Garantie und den hohen TBW Werten gleichen sich die SN750 und die SN750 SE.

WD Black SN750 NVMe SSD M.2 NVMe PCIe 3.0 SSD
WD Black SN750 NVMe SSD (Foto: Western Digital)

Fazit SSD Vergleich – WD Black SN750 NVMe SSD und WD Black SN750 SE NVMe SSD Unterschiede

Aus einem Vergleich wird man über die Rolle der WD Black SN750 SE NVMe SSD als die Nachfolgegeneration für die WD Black SN750 NVMe SSD nicht schlau. Zwar verwendet der Hersteller eine aktuellere Schnittstelle, spielt ihre Vorzüge bei der maximal möglichen Performance aber überhaupt nicht heraus. Da die ältere SN750 ohne SE eine ähnliche sowie teils bessere Leistung bei den gleichen Garantiebedingungen bittet, optional einen Kühler mitbringt und zudem weniger Geld kostet, ist sie klar die bessere Wahl. Die SN750 mit SE kann nur durch die abnehmende Verfügbarkeit und die über die Zeit sinkenden Preise gegenüber der Vorgänger-SSD attraktiver werden.

WD Black SN750 SE NVMe SSD auf ansehen

WD Black SN750 NVMe SSD auf ansehen

SSD Laufwerke im Preisvergleich auf idealo.de

WD Black SN750 SE NVMe SSD vs WD Black SN750 NVMe SSD – Technische Daten Vergleich Unterschiede

Produkt / Modell WD Black SN750 NVMe SSD WD Black SN750 SE NVMe SSD
Formfaktor M.2 2280 SSD M.2 2280 SSD
Schnittstelle PCIe Gen 3.0 x4 PCIe Gen 4.0 x4
Kapazität 250 GB
500 GB
1 TB
2 TB
250 GB
500 GB
1 TB
Abmessungen (BxHxT) 80,0 x 22,0 x 2,38 mm (ohne Kühlkörper)
80,0 x 24,2 x 8,10 mm (mit Kühlkörper)
80,0 x 22,0 x 2,38 mm
NAND Flash Speicher Typ 3-Bit TLC 3-Bit TLC
Sequenzielles Lesen 3.100 MB/s (250 GB)
3.470 MB/s (500 GB, 1 TB)
3.400 MB/s (2 TB)
3.200 MB/s (250 GB)
3.600 MB/s (500 GB, 1 TB)
Sequenzielles Schreiben 1.600 MB/s (250 GB)
2.600 MB/s (500 GB)
3.000 MB/s (1 TB)
2.900 MB/s (2 TB)
1.000 MB/s (250 GB)
2.000 MB/s (500 GB)
2.830 MB/s (1 TB)
Belastbarkeit (TBW) 200 TBW (250 GB)
300 TBW (500 GB)
600 TBW (1 TB)
1.200 TBW (2 TB)
200 TB (250 GB)
300 TB (500 GB)
600 TB (1 TB)
Garantie 5 Jahre 5 Jahre
Lieferumfang / Ausstattung SSD SSD
Teilenummern / Modellnummern Version ohne Kühlkörper
WDS250G3X0C-00SJG0 (250 GB)
WDS500G3X0C-00SJG0 (500 GB)
WDS100T3X0C-00SJG0 (1 TB)
WDS200T3X0C-00SJG0 (2 TB)
Version mit Kühlkörper
WDS500G3XHC-00SJG0 (500 GB)
WDS100T3XHC-00SJG0 (1 TB)
WDS200T3XHC-00SJG0 (2 TB)
WDS250G1B0E-00B3V0 (250 GB)
WDS500G1B0E-00B3V0 (500 GB)
WDS100T1B0E-00B3V0 (1 TB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.