ADATA XPG Gammix S70 oder WD Black SN850 NVMe SSD – Vergleich, Unterschiede und Vorteile

Titelbild Vergleich Frage FragezeichenDie ADATA XPG Gammix S70 und die WD Black SN850 NVMe SSD versuchen mit der überdurchschnittlich hohen Leistung die Aufmerksamkeit der Gamer sowie der PC-Enthusiasten, die stets die maximale Performance erwarten, auf sich zu ziehen. Welche Unterschiede gibt es zwischen den SSD Laufwerken von Western Digital und ADATA? Welche Vorteile kann die XPG Gammix S70 oder die WD SN850 im Vergleich aufweisen?

- Anzeige -

Vorteile ADATA XPG Gammix S70 im Vergleich zu WD Black SN850 NVMe SSD

  • Bessere Performance beim Lesen und Schreiben
  • Höhere Datenmenge während Garantie (TBW)
  • Ausladender Aluminium-Kühler

Vorteile WD Black SN850 NVMe SSD verglichen mit ADATA XPG Gammix S70

  • Variante mit 500 GB für günstigeren Einstieg verfügbar
  • Wahlweise mit oder ohne Kühlkörper

ADATA XPG Gammix S70 auf  ansehen

WD Black SN850 NVMe SSD auf  ansehen

NVMe SSD mit PCIe Gen 4 Interface im Preisvergleich auf idealo.de

Unterschiede bei Leistung und Performance

Bei der ADATA XPG Gammix S70 und der WD Black SN850 NVMe SSD stehen die möglichst hohen Übertragungsgeschwindigkeiten ganz klar im Vordergrund, wofür die jeweiligen Hersteller auf das heute aktuellste PCI Express Interface der vierten Generation in einem Ausbau mit vier Lanes setzen. So erreicht die SSD von Western Digital bei dem sequenziellen Lesen 7.000 MB/s, das Laufwerk von ADATA gar 7.400 MB/s. Auch bei der sequenziellen Schreibleistung übertrumpft die Gammix S70 die WD SN850 mit bis zu 6.400 MB/s im Vergleich zu 5.300 MB/s noch deutlicher.

ADATA XPG Gammix S70 NVMe M.2 PCIe 4.0 SSD

ADATA XPG Gammix S70: Das NVMe PCIe Gen 4.0 x4 Laufwerk von XPG ist heute die schnellste SSD auf dem Markt (Foto: ADATA)

Ähnlichkeiten bei Ausstattung und Abmessungen

Die WD Black SN850 NVMe SSD und die ADATA XPG Gammix S70 sind in dem M.2 2280 Steckkartenformat ausgeführt. Da aber beide Speicherlaufwerke ab Werk mit einem Kühlkörper für ein besseres Temperaturmanagement angeboten werden, entsprechen die äußeren Abmessungen nicht ganz dem Standard. Dabei fällt der Aluminium-Kühler der Gammix S70 mit einer Höhe von 15 Millimeter gegenüber den knapp 9 Millimeter der SN850 fühlbar ausladender aus. Zusätzlich gibt es die SSD von Western Digital optional ebenfalls ohne einen Kühlkörper für den Einbau in ein Notebook.

Vergleich von Speichergröße und Garantie

Die ADATA XPG Gammix S70 und die WD Black SN850 NVMe SSD sind in den Kapazitäten mit 1 TB und 2 TB verfügbar. Darüber hinaus bietet Western Digital eine 500 GB Ausführung für einen relativ preiswerten Einstieg an, trotz der recht hohen Kosten je Gigabyte. Bei den beiden Laufwerken wird der TLC Flash NAND verbaut, der drei Bit je Zelle speichern kann. Die Herstellergarantie für die Gammix S70 und die SN850 beträgt jeweils 5 Jahre, wobei die TBW-Werte, also die Datenmenge, die in diesem Zeitraum ohne einen Anspruchsverlust geschrieben werden darf, der SSD von ADATA etwas höher ausfallen.

Western Digital WD Black SN850 NVMe SSD M.2 2280 PCIe 4.0

WD Black SN850 NVMe SSD: Das M.2 PCIe 4.0 SSD Laufwerk von Western Digital gibt es wahlweise mit einem Kühlkörper (Foto: WD)

Fazit SSD Vergleich – ADATA XPG Gammix S70 und WD Black SN850 NVMe SSD

Ist man auf der Suche nach einer M.2 SSD Festplatte mit den möglichst hohen Lesen- und Schreibwerten, sind die ADATA XPG Gammix S70 und die WD Black SN850 NVMe SSD gleichwohl eine sehr gute Wahl. Die hohe Performance verlangt aber nicht nur nach einem entsprechenden Unterbau mit einem Anschluss, der per PCIe 4.0 x4 angebunden ist, sondern bedeutet auch einen höheren Preis je Gigabyte. Immerhin bietet Western Digital die SN850 bereits in der Speichergröße mit 500 GB an. Für die SSD von XPG spricht dann die nochmals bessere Leistung im Vergleich, lesend und schreibend.

ADATA XPG Gammix S70 auf ansehen

WD Black SN850 NVMe SSD auf ansehen

NVMe SSD mit PCIe Gen 4 Interface im Preisvergleich auf idealo.de

WD Black SN850 NVMe SSD vs ADATA XPG Gammix S70 – Technische Daten Vergleich Unterschiede

Produkt / Modell ADATA XPG Gammix S70 WD Black SN850 NVMe SSD
Formfaktor M.2 2280 SSD M.2 2280 SSD
Schnittstelle PCIe Gen 4.0 x4 PCIe Gen 4.0 x4
Kapazität 1 TB
2 TB
500 GB
1 TB
2 TB
Abmessungen (BxHxT) 80,0 x 25,2 x 15 mm 80,0 x 22,0 x 2,38 mm (ohne Kühlkörper)
80,0 x 23,4 x 8,80 mm (mit Kühlkörper)
NAND Flash Speicher Typ 3 Bit TLC 3 Bit TLC
Sequenzielles Lesen 7.400 MB/s 7.000 MB/s
Sequenzielles Schreiben 5.500 MB/s (1 TB)
6.400 MB/s (2 TB)
4.100 MB/s (500 GB)
5.300 MB/s (1 TB)
5.100 MB/s (2 TB)
Belastbarkeit (TBW) 740 TB (1 TB)
1.480 TB (2 TB)
300 TB (500 GB)
600 TB (1 TB)
1.200 TB (2 TB)
Garantie 5 Jahre 5 Jahre
Lieferumfang / Ausstattung SSD SSD
Teilenummern / Modellnummern AGAMMIXS70-1T-C (1 TB)
AGAMMIXS70-2T-C (2 TB)
Version ohne Kühlkörper
WDS500G1X0E-00AFY0 (500 GB)
WDS100T1X0E-00AFY0 (1 TB)
WDS200T1X0E-00AFY0 (2 TB)
Version mit Kühlkörper
WDS500G1XHE-00AFY0 (500 GB)
WDS100T1XHE-00AFY0 (1 TB)
WDS200T1XHE-00AFY0 (2 TB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.