Corsair MP600 MINI oder WD Black SN770M NVMe SSD – Vergleich, Unterschiede und Vorteile

Mit der Corsair MP600 MINI und der WD Black SN770M NVMe SSD verfolgen die jeweiligen Hersteller dasselbe Ziel, denn die äußerst kompakten Steckkartenlaufwerke sollen vordergründig eine Möglichkeit auftun, den Speicher von den Handheld-Spielekonsolen sowie den ähnlichen mobilen Gadgets zu erweitern. Was sind aber die Unterschiede zwischen der MP600 MINI von Corsair und der WD SN770M von Western Digital?

- Anzeige -

Vorteile Corsair MP600 MINI im Vergleich zu WD Black SN770M NVMe SSD

  • Keine nennenswerten Vorteile

Vorteile WD Black SN770M NVMe SSD verglichen mit Corsair MP600 MINI

  • Etwas bessere Performance lesend und schreibend
  • 500 GB SSD für preiswerteren Einstieg
  • 2 TB SSD für größere Datensammlungen

Corsair MP600 MINI auf * ansehen

WD Black SN770M NVMe SSD auf * ansehen

SSD-Laufwerke im Preisvergleich auf idealo.de*

Ähnlichkeiten bei Formfaktor und Abmessungen

Dem M.2 2230 Format entsprechend fallen die physischen Abmessungen der WD Black SN770M NVMe SSD und der Corsair MP600 MINI in der Länge sowie in der Breite mit 30 Millimeter beziehungsweise 22 Millimeter gleich aus. Die Differenzen bei der Bauhöhe von 2,38 Millimeter zu 3,0 Millimeter können getrost vernachlässigt werden, weil sie bei dem Einbau der kleinen Speichererweiterungen in ein Steam Deck von Valve oder in ein ROG Ally von ASUS keine entscheidende Rolle spielen dürften.

Corsair MP600 MINI SSD M.2 2230 NVMe PCIe 4.0 SSD
Corsair MP600 MINI (Foto: Corsair)

Vergleich von Leistung und Geschwindigkeit

In einem System finden die beiden M.2-2230-SSD-Laufwerke im Vergleich ihren Platz an einem entsprechenden Anschluss mit der M-Key-Codierung. Bei dem Betrieb an einer PCIe 4.0 Schnittstelle sind die Unterschiede bei der Leistung eher unwesentlich. Wenn die Corsair MP600 MINI im Maximum 4.800 MB/s lesend und schreibend erreicht, schafft die WD Black SN770M NVMe SSD je nach der Speicherkapazität bis zu 5.150 MB/s bei dem sequenziellen Lesen sowie bis zu 4.900 MB/s bei dem sequenziellen Schreiben.

Unterschiede bei Speichergröße und Garantie

Die Corsair MP600 MINI wird nur in einer Speichergröße mit 1 TB angeboten, wogegen die WD Black SN770M NVMe SSD in den Kapazitäten ab 500 GB bis 2 TB zur Auswahl steht. Bei dem eingesetzten Flashspeichertyp entscheiden sich die zwei Hersteller für den breit etablierten 3-Bit-TLC, der sich ebenfalls bei der Dauerbelastung ausgewogen zu dem Kosteneinsatz zeigt. Das fehlerfreie Funktionieren wird bei der MP600 MINI von Corsair und bei der WD SN770M von Western Digital über eine 5-jährige Garantie abgesichert.

WD Black SN770M NVMe SSD M.2 2230 NVMe PCIe 4.0 SSD
WD Black SN770M NVMe SSD (Foto: Western Digital)

Fazit SSD Vergleich – WD Black SN770M NVMe SSD und Corsair MP600 MINI Unterschiede

Isoliert betrachtet spricht grundsätzlich nichts gegen die Corsair MP600 MINI, weil die kompakte M.2-2230-SSD-Festplatte mit einer recht guten Leistung und einer kundenfreundlichen Garantielaufzeit einen passablen Auftritt hinlegt. In einem Vergleich mit der WD Black SN770M NVMe SSD zieht das Laufwerk von Corsair aber eindeutig den Kürzeren, weil es keinen eindeutigen Vorteil vorweisen kann. Die WD SN770M von Western Digital überzeugt hingegen mit einer nutzerorientierten Vielfalt bei den verfügbaren Speicherkapazitäten und den etwas besseren Performancewerten, wodurch bei den meisten Anwendern ein größeres Interesse geweckt werden dürfte. Sollte man aber auf der Suche nach einer 1 TB SSD in dem M.2 2230 Formfaktor sein und die Corsair MP600 MINI gegenüber der WD Black SN770M NVMe SSD weniger kosten, kann man gern zugreifen.

Corsair MP600 MINI auf * ansehen

WD Black SN770M NVMe SSD auf * ansehen

SSD-Laufwerke im Preisvergleich auf idealo.de*

Corsair MP600 MINI vs WD Black SN770M NVMe SSD – Technische Daten Vergleich Unterschiede

Produkt / Modell Corsair MP600 MINI WD Black SN770M NVMe SSD
Formfaktor M.2 2230 SSD, Key M M.2 2230 SSD, Key M
Schnittstelle PCIe Gen 4.0 x4, NVMe PCIe Gen 4.0 x4, NVMe
Kapazität 1 TB 500 GB
1 TB
2 TB
Abmessungen (BxHxT) 22,0 x 30,0 x 3,0 mm 22,0 x 30,0 x 2,38 mm
NAND Flash Speicher Typ 3-Bit TLC 3-Bit TLC
Sequenzielles Lesen 4.800 MB/s 5.000 MB/s (500 GB)
5.150 MB/s (1 TB, 2 TB)
Sequenzielles Schreiben 4.800 MB/s 4.000 MB/s (500 GB)
4.900 MB/s (1 TB)
4.850 MB/s (2 TB)
Zufälliges Lesen 850.000 IOPS 460.000 IOPS (500 GB)
740.000 IOPS (1 TB)
650.000 IOPS (2 TB)
Zufälliges Schreiben 1.100.000 IOPS 800.000 IOPS
Zuverlässigkeit (MTBF) 1,5 Millionen Stunden 1,75 Millionen Stunden
Belastbarkeit (TBW) 600 TBW 300 TBW (500 GB)
600 TBW (1 TB)
1.200 TBW (2 TB)
Garantie 5 Jahre 5 Jahre
Lieferumfang / Ausstattung SSD SSD
Teilenummern / Modellnummern CSSD-F1000GBMP600MN (1 TB) WDBDNH5000ABK-WRSN (500 GB)
WDBDNH0010BBK-WRSN (1 TB)
WDBDNH0020BBK-WRSN (2 TB)

- Anzeige -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert