Corsair MP600 PRO XT oder WD Black SN850 NVMe SSD – Vergleich, Unterschiede und Vorteile

Die WD Black SN850 NVMe SSD überzeugt bereits seit einigen Jahren die hardwareinteressierte Kundschaft mit der hohen Leistung sowie einem attraktiven Gesamtpaket. Die optimierte Corsair MP600 PRO XT kann bei den Lese- und Schreibgeschwindigkeiten noch eine Schippe drauflegen. Wie unterscheiden sich die zwei Speicherlaufwerke im Einzelnen? Schneidet die Corsair MP600 PRO XT oder die WD Black SN850 NVMe SSD in einem Vergleich besser ab?

- Anzeige -

Vorteile Corsair MP600 PRO XT im Vergleich zu WD Black SN850 NVMe SSD

  • Bessere Leistungswerte lesend und schreibend
  • 4 TB SSD für riesige Daten- und Spielesammlungen
  • Ausführung für Wasserkühlungen in White und Black erhältlich

Vorteile WD Black SN850 NVMe SSD verglichen mit Corsair MP600 PRO XT

  • 500 GB SSD für relativ preiswerten Einstieg
  • Optional mit oder ohne Kühlkörper verfügbar
  • Anpassbare RGB-Beleuchtung bei SSD mit Kühlkörper

Corsair MP600 PRO XT auf  ansehen

WD Black SN850 NVMe SSD auf  ansehen

SSD Laufwerke im Preisvergleich auf idealo.de

Unterschiede bei Leistung und Geschwindigkeit

Für das Erreichen möglichst hoher Transferraten machen sich die beiden Hersteller bei ihren Top-Produkten die PCI Express Schnittstelle in der vierten Generation mit einem Ausbau von vier Lanes zunutze. Wenn bei dem Lesen mit 7.100 MB/s zu 7.000 MB/s zwischen den NVMe SSD Laufwerken im Vergleich noch nahezu Gleichstand herrscht, kann sich die Corsair MP600 PRO XT gegenüber der WD Black SN850 NVMe SSD bei dem Schreiben mit bis zu 6.800 MB/s zu maximal 5.300 MB/s entscheidend deutlicher absetzen.

Corsair MP600 PRO XT M.2 NVMe PCIe 4.0 SSD
Corsair MP600 PRO XT (Foto: Corsair)

Ähnlichkeiten bei Garantie und Kapazität

Bei den Speichergrößen beginnt die Auswahl bei der WD Black SN850 NVMe SSD bereits ab der vergleichsweise preiswerten 500 GB Version, bei der Corsair MP600 PRO XT endet das Angebot dafür bei der riesigen Variante mit 4 TB (4.000 GB) für die besonders großen Games- und Datenarchive. Sowohl Corsair als auch Western Digital gewähren eine kundenfreundliche Garantie von 5 Jahren. Ebenso die Menge der geschriebenen Daten für diesen Zeitraum fällt bei den beiden Herstellern für den Alltagsbetrieb mehr als ausreichend aus.

Vergleich von Ausstattung und Format

Die WD Black SN850 NVMe SSD ist wahlweise ohne oder mit einem Kühlkörper erhältlich, wobei die Ausführung mit dem Wärmeverteiler über eine programmierbare RGB-Beleuchtung verfügt und mit der PS5 kompatibel ist. Zudem hat Western Digital ein extra für die PlayStation zugeschnittenes SSD Modell in Form der WD Black SN850 NVMe SSD für PS5-Konsolen parat. Die Corsair MP600 PRO XT wird hingegen ausschließlich mit einem 19 Millimeter hohen Aluminium-Kühler ausgeliefert. Grundsätzlich aber entsprechend die zwei SSD dem M.2 2280 Formfaktor.

WD Black SN850 NVMe SSD M.2 NVMe PCIe 4.0 SSD
WD Black SN850 NVMe SSD Serie (Foto: Western Digital)

Fazit SSD Vergleich – WD Black SN850 NVMe SSD und Corsair MP600 PRO XT Unterschiede

Die Corsair MP600 PRO XT und die WD Black SN850 NVMe SSD liegen preislich auf einem Niveau, leistungstechnisch behält die Erstere jedoch stets die Oberhand. Ist man auf der Suche nach den höheren Performancewerten, ist die im Vergleich schnellere SSD von Corsair wohl die bessere Wahl. Möchte man hingegen ein Notebook aufrüsten oder einen relativ günstigen PCIe 4.0 Speicher kaufen, führt kein Weg an der WD SN850 ohne den vorinstallierten Kühlkörper beziehungsweise in der 500 GB Ausführung vorbei. Für den Einbau in eine PS5-Konsole eignen sich die „WD Black SN850 NVMe SSD mit Kühlkörper“, die „WD Black SN850 NVMe SSD für PS5-Konsolen“ und die Corsair MP600 PRO LPX, die mit der Corsair MP600 PRO XT bis auf den Kühler baugleich ist.

Corsair MP600 PRO XT auf  ansehen

WD Black SN850 NVMe SSD auf  ansehen

SSD Laufwerke im Preisvergleich auf idealo.de

Corsair MP600 PRO XT vs WD Black SN850 NVMe SSD – Technische Daten Vergleich Unterschiede

Produkt / Modell Corsair MP600 PRO XT
Corsair MP600 PRO XT Hydro X Edition
WD Black SN850 NVMe SSD
WD Black SN850 NVMe SSD mit Kühlkörper
WD Black SN850 NVMe SSD für PS5-Konsolen
Formfaktor M.2 2280 SSD M.2 2280 SSD
Schnittstelle PCIe Gen 4.0 x4 PCIe Gen 4.0 x4
Kapazität 1 TB
2 TB
4 TB
500 GB
1 TB
2 TB
Abmessungen (BxHxT) 80 x 23 x 19 mm SSD ohne Kühlkörper
80,0 x 22,0 x 2,38 mm
SSD mit Kühlkörper
80,0 x 23,4 x 8,80 mm
SSD für PS5-Konsolen
80,0 x 23,4 x 8,80 mm
NAND Flash Speicher Typ 3-Bit TLC 3-Bit TLC
Sequenzielles Lesen 7.100 MB/s 7.000 MB/s
Sequenzielles Schreiben 5.800 MB/s (1 TB)
6.800 MB/s (2 TB, 4 TB)
4.100 MB/s (500 GB)
5.300 MB/s (1 TB)
5.100 MB/s (2 TB)
Belastbarkeit (TBW) 700 TBW (1 TB)
1.400 TBW (2 TB)
3.000 TBW (4 TB)
300 TBW (500 GB)
600 TBW (1 TB)
1.200 TBW (2 TB)
Garantie 5 Jahre 5 Jahre
Lieferumfang / Ausstattung SSD SSD
Teilenummern / Modellnummern CSSD-F1000GBMP600PXT (1 TB)
CSSD-F2000GBMP600PXT (2 TB)
CSSD-F4000GBMP600PXT (4 TB)
CSSD-F2000GBMP600PHXT (2 TB, Hydro X Edition, Black)
CSSD-F4000GBMP600PHXT (4 TB, Hydro X Edition, Black)
CSSD-F2000GBMP600PHXTW (2 TB, Hydro X Edition, White)
CSSD-F4000GBMP600PHXTW (4 TB, Hydro X Edition, White)
SSD ohne Kühlkörper
WDS500G1X0E-00AFY0 (500 GB)
WDS100T1X0E-00AFY0 (1 TB)
WDS200T1X0E-00AFY0 (2 TB)
SSD mit Kühlkörper
WDS500G1XHE-00AFY0 (500 GB)
WDS100T1XHE-00AFY0 (1 TB)
WDS200T1XHE-00AFY0 (2 TB)
SSD für PS5-Konsolen
WDBBKW0010BBK-WRSN (1 TB)
WDBBKW0020BBK-WRSN (2 TB)

- Anzeige -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.