Crucial BX500 oder Samsung SSD 870 EVO – Vergleich, Unterschiede und Vorteile

Die Crucial BX500 möchte in erster Linie mit den besonders niedrigen Kosten je Speichereinheit den potenziellen Käufern, die nicht all zu viel Geld für eine SSD-Festplatte auszugeben planen, gefallen. Bei der Samsung SSD 870 EVO liegt der Schwerpunkt dagegen eher auf einem ausgewogenen Preis-Leistungsverhältnis, um ein möglichst breites Publikum zu begeistern. Wie unterscheiden sich die SSD von Crucial und die SSD von Samsung in einem Vergleich?

- Anzeige -

Vorteile Crucial BX500 im Vergleich zu Samsung SSD 870 EVO

  • Deutlich geringere Kosten je Speichereinheit
  • Niedrigere Preise für gleiche Speichergröße

Vorteile Samsung SSD 870 EVO verglichen mit Crucial BX500

  • Etwas bessere Leistung beim Lesen und Schreiben
  • 4 TB SSD für größere Spiele-Bibliotheken
  • Längere Garantielaufzeit und höhere TBW-Grenzen

Crucial BX500 auf * ansehen

Samsung SSD 870 EVO auf * ansehen

SSD-Laufwerke im Preisvergleich auf idealo.de*

Vielfalt bei Flashspeicher und Speicherkapazität

Wenn Samsung in der 870 EVO Serie über alle Speichergrößen zwischen 250 GB und 4.000 GB (4 TB) durchweg den 3-Bit TLC Flashspeicher verbaut, setzt Crucial in der BX500 Serie abhängig von der Kapazität unterschiedliche Zellenarten ein. So findet in den kleineren Versionen mit 240 GB sowie 480 GB ebenfalls der am weitesten verbreitete TLC-NAND seine Verwendung und in den größeren Varianten ab 500 GB bis 2 TB arbeitet der 4-Bit OLC Flashspeicher, der die höheren Dichten und die niedrigeren Produktionskosten ermöglicht.

Crucial BX500 2,5 Zoll SATA SSD
Crucial BX500 (Foto: Crucial)

Vergleich von Formfaktor und Anschluss

Die zwei 2,5-Zoll-SSD-Laufwerke im Vergleich entsprechen in der Länge sowie in der Breite dem entsprechenden Standard und weisen eine Höhe von nicht mehr als 7 Millimeter auf, was die Crucial BX500 und die Samsung SSD 870 EVO auch für das Nachrüsten von den mobilen Geräten mit einem übereinstimmenden Einbauschacht qualifiziert. Die Kommunikation der SSD-Festplatten mit den restlichen Komponenten innerhalb des Computersystems findet über die alt bekannte SATA-Schnittstelle (SATA 6 Gb/s) statt.

Unterschiede bei Leistung und Garantie

Die Leistungswerte von der Crucial BX500 und der Samsung SSD 870 EVO bewegen sich auf einem ähnlichen Niveau, wobei die Zweitere sowohl bei dem Lesen mit bis zu 560 MB/s gegenüber maximal 550 MB/s als auch bei dem Schreiben mit bis zu 530 MB/s verglichen mit höchstens 500 MB/s doch stets die Oberhand behält. Ein erwähnenswerter Unterschied zwischen der SSD von Crucial und der SSD von Samsung findet sich bei der Garantielaufzeit zugunsten der 870 EVO, heruntergerechnet sind die TBW-Werte aber identisch.

Samsung SSD 870 EVO 2,5 Zoll SATA SSD
Samsung SSD 870 EVO (Foto: Samsung)

Fazit SSD Vergleich – Samsung SSD 870 EVO und Crucial BX500 Unterschiede

Der große Vorteil der Crucial BX500 ist eindeutig bei den vergleichsweise niedrigen Preisen dank der geringeren Kosten für die gleiche Speicherkapazität zu suchen. Die Samsung SSD 870 EVO legt andererseits die mit 5 Jahren kundenfreundlichere Herstellergarantie und die etwas bessere Performance, insbesondere schreibend, in die Waagschale. Kommt es also auf jeden gesparten Euro an, greift man zu den günstigen kleineren SSD-Festplatten der BX500 Serie von Crucial mit dem TLC-Flash. Möchte man sich über einen längeren Zeitraum gegen die möglichen Defekte absichern und benötigt man die höchstmögliche Leistung an dem SATA-Anschluss ist die Samsung SSD 870 EVO die bessere Wahl.

Crucial BX500 auf * ansehen

Samsung SSD 870 EVO auf * ansehen

SSD-Laufwerke im Preisvergleich auf idealo.de*

Crucial BX500 vs Samsung SSD 870 EVO – Technische Daten Vergleich Unterschiede

Produkt / Modell Crucial BX500 Samsung SSD 870 EVO
Formfaktor 2,5 Zoll SSD 2,5 Zoll SSD
Schnittstelle SATA 6 Gb/s (SATA III) SATA 6 Gb/s (SATA III)
Kapazität 240 GB
480 GB
500 GB
1 TB
2 TB
250 GB
500 GB
1 TB
2 TB
4 TB
Abmessungen (BxHxT) 100,0 x 69,85 x 6,8 mm
NAND Flash Speicher Typ 3-Bit TLC (240 GB, 480 GB)
4-Bit QLC (500 GB, 1 TB, 2 TB)
3-Bit TLC
Sequenzielles Lesen 540 MB/s (240 GB, 480 GB, 1 TB, 2 TB)
550 MB/s (500 GB)
560 MB/s
Sequenzielles Schreiben 500 MB/s 530 MB/s
Lebensdauer (MTTF) 1,5 Millionen Stunden 1,5 Millionen Stunden
Belastbarkeit (TBW) 80 TBW (240 GB)
120 TBW (480 GB)
120 TBW (500 GB)
360 TBW (1 TB)
720 TBW (2 TB)
150 TBW (250 GB)
300 TBW (500 GB)
600 TBW (1 TB)
1.200 TBW (2 TB)
2.400 TBW (4 TB)
Garantie 3 Jahre 5 Jahre
Lieferumfang / Ausstattung SSD SSD
Teilenummern / Modellnummern CT240BX500SSD1 (240 GB)
CT480BX500SSD1 (480 GB)
CT500BX500SSD1 (500 GB)
CT1000BX500SSD1 (1 TB)
CT2000BX500SSD1 (2 TB)
MZ-77E250BW (250 GB)
MZ-77E500BW (500 GB)
MZ-77E1T0BW (1 TB)
MZ-77E2T0BW (2 TB)
MZ-77E4T0BW (4 TB)

- Anzeige -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert