Vergleich beliebter SATA SSD Modelle – Crucial, Samsung und SanDisk

Titelbild Frage FragezeichenBemüht man auf der Suche nach einer neuen passenden SSD Festplatte mit der SATA Schnittstelle die zahlreichen Preisvergleiche oder die Suchfunktionen der vertrauten Online-Shops, stößt man meist auf die beliebten Modelle von Crucial, Samsung und SanDisk. Doch wo genau liegen die Unterschiede von der Crucial MX500, der Samsung SSD 860 EVO und der SanDisk SSD Plus? Welche Vorteile hat die eine oder die andere SATA SSD im Vergleich?

Beliebte SSD mit SATA Schnittstelle im Vergleich

  • Crucial MX500
  • Samsung SSD 860 EVO
  • SanDisk SSD Plus

Beste SATA SSD Festplatten – Aktuelle Kauftipps und Empfehlungen

- Anzeige -

SATA SSD von Crucial, Samsung und SanDisk – Technische Daten

Produkt Crucial MX500 Samsung SSD 860 EVO SanDisk SSD Plus
Bewertung auf Amazon.de


4.7 von 5 Sternen
bei 1424 Bewertungen


4.8 von 5 Sternen
bei 2495 Bewertungen


4.6 von 5 Sternen
bei 1843 Bewertungen

Aktueller Preis auf Amazon.de
(für 1 TB 2,5‘‘ SATA SSD)
Formfaktor 2,5 Zoll SATA
M.2 2280
2,5 Zoll SATA
mSATA
M.2 2280
2,5 Zoll SATA
Schnittstelle SATA 6 Gb/s SATA 6 Gb/s SATA 6 Gb/s
Kapazität 250 GB (SATA, M.2)
500 GB (SATA, M.2)
1 TB (SATA, M.2)
2 TB (SATA)
250 GB (SATA, mSATA, M.2)
500 GB (SATA, mSATA, M.2)
1 TB (SATA, mSATA, M.2)
2 TB (SATA, M.2)
4 TB (SATA)
120 GB
240 GB
480 GB
960 GB
1 TB
Sequenzielles Lesen 560 MB/s 550 MB/s 530 MB/s (120 GB, 240 GB)
535 MB/s (480 GB, 960 GB, 1 TB)
Sequenzielles Schreiben 510 MB/s 520 MB/s 310 MB/s (120 GB)
440 MB/s (240 GB)
445 MB/s (480 GB)
450 MB/s (960 GB, 1 TB)
Belastbarkeit (TBW) 100 TB (250 GB)
180 TB (500 GB)
360 TB (1 TB)
700 TB (2 TB)
150 TB (250 GB)
300 TB (500 GB)
600 TB (1 TB)
1.200 TB (2 TB)
2.400 TB (4 TB)
Garantie 5 Jahre 5 Jahre 3 Jahre
Lieferumfang SSD
Abstandhalter 7 mm bis 9,5 mm (SATA) oder Montageschrauben (M.2)
SSD SSD
Teilenummern / Modellnummern 2,5 Zoll SATA SSD
CT250MX500SSD1 (250 GB)
CT500MX500SSD1 (500 GB)
CT1000MX500SSD1 (1 TB)
CT2000MX500SSD1 (2 TB)M.2 SSD
CT250MX500SSD4 (250 GB)
CT500MX500SSD4 (500 GB)
CT1000MX500SSD4 (1 TB)
2,5 Zoll SATA SSD
MZ-76E250B/EU (250 GB)
MZ-76E500B/EU (500 GB)
MZ-76E1T0B/EU (1 TB)
MZ-76E2T0B/EU (2 TB)
MZ-76E4T0B/EU (4 TB)
mSATA SSD
MZ-M6E250BW (250 GB)
MZ-M6E500BW (500 GB)
MZ-M6E1T0BW (1 TB)
M.2 SSD
MZ-N6E250BW (250 GB)
MZ-N6E500BW (500 GB)
MZ-N6E1T0BW (1 TB)
MZ-N6E2T0BW (2 TB)
2,5 Zoll SATA SSD
SDSSDA-120G-G27 (120 GB)
SDSSDA-240G-G26 (240 GB)
SDSSDA-480G-G26 (480 GB)
SDSSDA-960G-G26 (960 GB)
SDSSDA-1T00-G26 (1 TB)

SSD Festplatten mit SATA Schnittstelle auf  ansehen

SATA SSD Laufwerke im Preisvergleich auf idealo.de Preisvergleich Logo ansehen

Anschlüsse und Formfaktoren

Bei allen drei SSD Serien, Crucial MX500, Samsung SSD 860 EVO und SanDisk SSD Plus, setzen die jeweiligen Hersteller auf die Anbindung per SATA Protokoll an das restliche System. Allerdings bietet Samsung bei der SSD 860 EVO die größte Anschlussvielfalt, so sind die Laufwerke der Baureihe im 2,5 Zoll Format sowie als Steckkarten im M.2 und mSATA Standard erhältlich. Dagegen verzichtet Crucial bei der MX500 Serie auf eine SSD Variante im betagten mSATA Formfaktor. Schlussendlich ist die SSD Plus von SanDisk allein in dem bereits lange von den Notebook-Festplatten bekannten 2,5 Zoll Standard verfügbar.

Crucial MX500 SATA SSD

Crucial MX500: Mit der hohen Leistung bei einem gleichzeitig niedrigen Preis ist die SATA SSD stark konkurrenzfähig (Quelle: Crucial)

Kapazitäten und Speichergrößen

In den häufig verwendeten Speichergrößen zwischen 240/250 GB und 1 TB (1.000 GB) werden alle drei SSD Reihen angeboten. Zusätzlich dazu ermöglicht die SanDisk SSD Plus mit der kleinsten Variante mit 120 GB einen besonders preiswerten Einstieg in die Welt der flashspeicherbasierten Festplatten. Demgegenüber haben Crucial und Samsung mit den Ausführungen ihrer MX500 beziehungsweise SSD 860 EVO Serien mit den Kapazitäten oberhalb der 1 TB Marke Laufwerke im Portfolio, die eine herkömmliche Magnetfestplatte im Computer gänzlich überflüssig machen können. Die großen Versionen gibt es jedoch nicht mit jedem Anschluss.

Samsung SSD 860 EVO Serie

Samsung SSD 860 EVO: Wie auch bei der Vorgängerversion werden die SSD im 2,5 Zoll Format, als mSATA SSD und als M.2 SSD angeboten (Quelle: Samsung)

Leistung und Geschwindigkeit

Die Leistung der Crucial MX500, der Samsung SSD 860 EVO und der SanDisk SSD Plus liegt auf einem für die SSD Laufwerke mit der SATA Schnittstelle sehr guten bis guten Level. Hier schwächelt die SSD Plus von SanDisk etwas, besonders bei den kleineren Ausführungen. Dennoch sollte die Performancesteigerung im Vergleich mit einer HDD deutlich spürbar sein. Die SSD Festplatten von Crucial und Samsung erreichen beim Lesen bis zu 560 MB/s beziehungsweise 550 MB/s sowie rund 510 MB/s und 520 MB/s bei einem Schreibvorgang.

SanDisk SSD Plus

SanDisk SSD Plus: Die 2,5 Zoll SSD mit SATA Anschluss ist schon lange auf dem Markt und erfreut sich hoher Beliebtheit (Quelle: SanDisk)

Garantie und Ausstattung

In Sachen der Herstellergarantie gewähren Crucial und Samsung auf ihre SSD Modelle jeweils sehr lange 5 Jahre. Die SSD von SanDisk bleibt mit 3 Jahren vergleichsweise etwas zurück. In der Verpackung der SSD 860 EVO und der SSD Plus findet sich nur das Laufwerk, Crucial legt seiner MX500 aber einen Abstandhalter von 7 auf 9,5 Millimeter in der 2,5 Zoll Variante sowie die benötigten Montageschrauben bei der M.2 Ausführung bei. Alle Hersteller stellen den Käufern seiner Produkte die hilfreichen Anwendungen zur Verwaltung der SSD als Download im Internet bereit.

Fazit beliebte SATA SSD im Vergleich – Crucial, Samsung und SanDisk Unterschiede

Jede der SATA SSD Festplatten im Vergleich ist für sich genommen eine gute Wahl. Die SanDisk SSD Plus überzeugt mit den besonders niedrigen Kosten je Gigabyte und bietet als einzige dank der 120 GB Variante einen günstigen Einstieg. Die Samsung SSD 860 EVO bleibt aufgrund der großen Anschlussvielfalt und der breiten Spanne bei den Speichergrößen ein empfehlenswerter Allrounder mit der kundenfreundlichen Garantielaufzeit von 5 Jahren. Ebenfalls mit einer langen Garantie sowie einem sehr attraktiven Preis-Leistungsverhältnis macht die Crucial MX500 auf sich aufmerksam und stellt eine beachtenswerte Alternative zu den anderen SSD Festplatten im Vergleich.

SSD Festplatten mit SATA Schnittstelle auf ansehen

SATA SSD Laufwerke im Preisvergleich auf idealo.de Preisvergleich Logo ansehen

2 Gedanken zu „Vergleich beliebter SATA SSD Modelle – Crucial, Samsung und SanDisk

  1. Michael S.

    Ich habe eine Crucial 500GB seit 2 Jahren im MacBook und bin sehr zufrieden. Letztes Jahr habe ich daher auch eine Crucial 1TB in meinen iMac mit FD eingebaut und wieder als Fusiondrive aktiviert. Läuft! Mittlerweise habe ich für Timemaschine auch eine Crucial per USB 3.1 am Thunderboltport. Bin mit meiner Wahl sehr zufrieden und würde wieder Crucial kaufen.

    Antworten
    1. ssd-ratgeber.de Beitragsautor

      Hallo Michael S.,

      vielen Dank für das Teilen deiner Erfahrungen! Die SSD Laufwerke von Crucial erfreuen sich tatsächlich einer großen Beliebtheit und schneiden nicht von ungefähr bei vielen Hardware-Tests sehr zufriedenstellend ab.

      Viele Grüße
      Michael @ ssd-ratgeber.de

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.