Samsung SSD 860 QVO – Günstiger Preis dank der QLC-Speicherzellen

Samsung Logo TitelbildDer Samsung SSD 860 QVO Reihe schreibt der Hersteller die Eigenschaft zu, dass sich die SSD Festplatten dank der großen Kapazitäten bei einem gleichzeitig niedrigen Preis gut als eine Alternative zu den herkömmlichen HDD eignen sollen. Tatsächlich wird das Laufwerk zunächst in den Ausbaustufen mit den Speichergrößen von 1 TB, 2 TB und 4 TB angeboten, wodurch es ausreichend Platz für das Betriebssystem, zahlreiche Anwendungen und PC-Spiele sowie für viele weitere Daten bereithält.

Samsung SSD 860 QVO im Überblick

  • SSD Festplatte mit QLC Flashspeicher
  • Speichergrößen von 1 TB, 2 TB und 4 TB
  • 2,5 Zoll Formfaktor mit circa 7 mm Bauhöhe
  • SATA 6 Gb/s Schnittstelle
  • 3 Jahre Herstellergarantie

Samsung SSD 860 QVO auf  ansehen

- Anzeige -

SATA SSD Empfehlungen – Aktuelle Kauftipps und Kaufberatung

QLC Flash und seine Vorteile

Die Besonderheit der 860 QVO Serie sind die von Samsung erstmals verwendeten QLC Speicherzellen. Der neuartige Quadruple Level Cell Flashspeicher nimmt pro Einheit bis zu 4 Bit an Daten auf, wodurch so 16 Zustände je Zelle gespeichert werden können. Was einerseits für den Hersteller niedrigere Produktionskosten mit sich bringt, kann sich andererseits für den Kunden als ein Vorteil in der Form der geringeren Preise pro Gigabyte sowie den größeren verfügbaren Kapazitäten erweisen. Seinen dreidimensionalen QLC Flashspeicher nennt Samsung 4 Bit MLC (Multi Level Cell) V-NAND.

Anschluss und Speichergröße

Im Allgemeinen handelt es sich bei der Samsung SSD 860 QVO um ein Laufwerk im 2,5 Zoll Formfaktor bei den rund 7 Millimeter bei der Bauhöhe. Als die Schnittstelle für die Kommunikation mit dem System kommt das abwärtskompatible SATA 6 Gb/s Protokoll zum Einsatz. Die Samsung SSD 860 QVO ist in den drei Speichergrößen mit den Kapazitäten von 1 TB, 2 TB und 4 TB verfügbar. Die interne Steuerung übernimmt der Samsung MJX Controller. Der hauseigene Low Power DDR4 SDRAM Speicher findet seine Verwendung als der DRAM Cache. Die theoretisch zu erwartende Lebensdauer der Speicherzellen beziffert der Hersteller mit 1,5 Millionen Stunden.

Garantie und Leistung

Die Garantielaufzeit für die Samsung SSD 860 QVO beträgt 3 Jahren, wobei die Menge der geschriebenen Daten zwischen 360 TB für die 1 TB SSD und 1.440 TB für die 4 TB Variante nicht überschreiten sollte. In dem Lieferumfang findet sich allein das Laufwerk, aber der Hersteller bietet auf seiner Webseite die hilfreichen Programme Magician Software und Data Migration Tool zum Download an. Bei der Leistung liegt die Samsung SSD 860 QVO Serie auf einem für die SATA Laufwerke sehr gutem Niveau. Während eines sequenziellen Lesevorgangs sind bis zu 550 MB/s drin, beschrieben wird die SSD Festplatte mit maximal 520 MB/s. Bei zufälligen Lesen und Schreiben erreicht die Samsung SSD 860 QVO 97.000 IOPS beziehungsweise 89.000 IOPS (Ein- und Ausgabe-Befehle pro Sekunde).

TurboWrite und Pufferspeicher

Um die hohen Performancewerte bei einem Schreibvorgang zu realisieren, setzt Samsung auch bei der 860 QVO Reihe auf die intelligente TurboWrite Technologie. Dabei fungiert ein ausgewiesener Pufferbereich innerhalb der SSD zunächst als SLC (Single Level Cell) Speicher, der die empfangenen Daten deutlich schneller als der tatsächlich verwendete QLC Speicher aufnehmen kann, in den Ruhephasen findet dann die endgültige Sortierung statt. Für den alltäglichen Betrieb ist der TurboWrite Pufferspeicher mit 42 GB bei der 1 TB Version und mit 78 GB bei den größeren Ausführungen ausreichend groß dimensioniert. Sollte dieser jedoch im Extremfall vollständig ausgereizt werden, sinkt die Schreibgeschwindigkeit auf lediglich 80 MB/s (1 TB) beziehungsweise 160 MB/s (2 TB, 4 TB).

Samsung SSD 860 QVO Lieferumfang Ausstattung

Samsung SSD 860 QVO: Der QLC Flashspeicher soll hohe Kapazitäten bei einem gleichzeitig niedrigeren Preis ermöglichen (Quelle: Samsung)

Testbericht Fazit – Samsung SSD 860 QVO 2,5 Zoll SATA SSD

Mit der Samsung SSD 860 QVO will der Hersteller einen Spagat zwischen den hohen verfügbaren Kapazitäten und einem besonders niedrigen Preis schaffen. Der neuartige QLC Flashspeicher soll das möglich machen, wobei noch die Erfahrungswerte in Bezug auf die Lebensdauer und die langfristige Zuverlässigkeit fehlen. Trotzdem kann sich für den Käufer die Entscheidung für die 860 QVO Reihe dank der günstigen Kosten pro Gigabyte lohnen, insbesondere wenn nach viel Speicherplatz für Video-, Musik- und Datenarchive verlangt wird. Gegenüber dem Vorteil der preisgünstigen Kapazität bleibt aber der Nachteil des verkürzten Garantiezeitraums abzuwägen.

Samsung SSD 860 QVO auf ansehen

Samsung SSD 860 QVO im Preisvergleich auf idealo.de

Samsung SSD 860 QVO – Technische Daten

Formfaktor 2,5 Zoll SATA SSD
Schnittstelle SATA 6 Gb/s
(abwärtskompatibel zu SATA 3 Gb/s und SATA 1,5 Gb/s)
Kapazität 1 TB (1.000 GB)
2 TB (2.000 GB)
4 TB (4.000 GB)
Abmessungen (BxHxT) 100 x 69,85 x 6,8 mm
Controller Samsung MJX Controller
NAND Flash Speicher Typ Samsung 4 Bit MLC V-NAND (QLC)
DRAM Cache Speicher Samsung Low Power DDR4 SDRAM
1 GB LPDDR4 (1 TB)
2 GB LPDDR4 (2 TB)
4 GB LPDDR4 (4 TB)
TurboWrite Pufferspeicher 42 GB (1 TB)
78 GB (2 TB, 4 TB)
Sequenzielles Lesen 550 MB/s
Sequenzielles Schreiben 520 MB/s
Zufälliges Lesen (QD1) 7.500 IOPS
Zufälliges Schreiben (QD1) 42.000 IOPS
Zufälliges Lesen (QD32) 96.000 IOPS (1 TB)
97.000 IOPS (2 TB, 4 TB)
Zufälliges Schreiben (QD32) 89.000 IOPS
Lebensdauer (MTTF) 1,5 Millionen Stunden
Belastbarkeit (TBW) 360 TB (1 TB)
720 TB (2 TB)
1.440 TB (4 TB)
Stromverbrauch Ruhezustand 30 mW
Stromverbrauch Betrieb (Lesen/Schreiben, Durchschnitt) 2,2 W, 2,1 W (1 TB)
3,1 W, 2,3 W (2 TB, 4 TB)
Garantie 3 Jahre
Lieferumfang SSD
Teilenummern / Modellnummern MZ-76Q1T0 (1 TB)
MZ-76Q2T0 (2 TB)
MZ-76Q4T0 (4 TB)
Fazit der Redaktion
Datum
Produkt
Samsung SSD 860 QVO 2,5 Zoll SATA SSD
Bewertung
51star1star1star1star1star

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.