Samsung SSD 870 QVO – Günstige SSD mit QLC-Speicher und bis zu 8 TB

Titelbild Logo SamsungDie Samsung SSD 870 QVO bewirbt der Hersteller als die größte SSD Festplatte für die Endkunden zum Marktstart im Sommer 2020. Tatsächlich ist die Konkurrenz unter den 2,5 Zoll SATA Flashspeicherlaufwerken mit bis zu 8 TB Kapazität recht klein und besteht hauptsächlich aus Produkten, die für Unternehmen zum Einsatz in den Servern gedacht und entsprechend teuer sind. Was bietet die neue Samsung SSD 870 QVO im Test?

Samsung SSD 870 QVO in wenigen Worten

  • Preiswerte SSD Festplatte mit QLC Speicher
  • Speichergrößen von 1 TB bis 8 TB
  • 2,5 Zoll Format
  • SATA 6 Gb/s (SATA III) Interface
  • 3 Jahre Garantie

Samsung SSD 870 QVO auf  ansehen

- Anzeige -

2,5 Zoll SSD Festplatten Empfehlungen – Aktuelle Kauftipps und Kaufberatung

Speicherkapazität und Speicherart

Zum Verkaufsstart ist das Highlight der Samsung SSD 870 QVO die für SSD Festplatten riesige Speichergröße von 8 Terabyte, was grob 8.000 Gigabyte entspricht. Zudem gibt es das Laufwerk in drei weiteren Kapazitäten, angefangen bei 1 TB über 2 TB sowie mit 4 TB. Bei dem NAND Flash setzt Samsung auf den tendenziell preiswerteren QLC-Speicher, der pro Zelle bis zu 4 Bits aufnehmen und somit maximal 16 Zustände annehmen kann. Zur Steuerung der internen Vorgänge und zur Kommunikation nach außen wird der neue hauseigene MKX Controller verbaut.

Schnittstelle und Leistung

Die Samsung SSD 870 QVO wird ausschließlich im weitverbreiteten 2,5 Zoll Formfaktor angeboten. Die Anbindung an das System findet über das SATA III (SATA 6 Gb/s) Interface statt, das ebenfalls zu den älteren Standards abwärtskompatibel ist. Die Leistung der SSD 870 QVO von Samsung fällt angesichts der bereits etwas in die Jahre gekommenen Schnittstelle sehr gut aus. Beim sequenziellen Lesen schafft das Laufwerk bis zu 560 MB/s, die sequenzielle Schreibgeschwindigkeit liegt bei maximal 530 MB/s. Die Performancewerte für die zufälligen Lese- und Schreibvorgänge liegen in hohen fünfstelligen IOPS-Bereichen.

TurboWrite Technologie und Performance

Diese Werte erreicht die Samsung SSD 870 QVO allerdings nur dank der Intelligent TurboWrite Technologie. Hierbei werden die Daten bei einem Schreibvorgang zunächst in den als SLC behandelten schnelleren Puffer abgelegt und erst im Nachhinein in den Ruhephasen in die langsameren QLC Zellen übertragen. Ist der Zwischenspeicher aufgebraucht fällt die Schreibgeschwindigkeit auf 80 MB/s bei der 1 TB Variante sowie auf 160 MB/s bei den restlichen Kapazitäten. Allerdings sollte der 42 GB große Pufferspeicher der 1 TB SSD beziehungsweise 78 GB der 2 TB, 4 TB und 8 TB SSD in der Praxis nur in den seltensten Fällen ausgereizt werden können. Die Kopiervorgänge sind von dem Performanceabfall nicht betroffen.

Garantie und Lieferumfang

Die Herstellergarantie für die Samsung SSD 870 QVO beträgt 3 Jahre ab dem Kaufdatum. Während dieser Zeit dürfen auf das Laufwerk zwischen 360 TB bei der 1 TB Version und 2.880 TB bei der größten 8 TB Ausführung geschrieben werden, ohne dass der Anspruch auf die Garantie verfällt. Im Alltag müsste dafür die SSD von Samsung 360 Mal vollständig beschrieben und gelöscht werden. Die theoretische durchschnittliche Lebensdauer der Speicherzellen gibt der Hersteller mit 1,5 Millionen Betriebsstunden an. Die Ausstattung der 870 QVO beschränkt sich allein das Laufwerk, jegliche Anschlusskabel oder Befestigungsmaterialien findet sich nicht im Lieferumfang.

Samsung Magician und Samsung Data Migration

Die Samsung SSD 870 QVO ist selbstverständlich zu den herstellereigenen Tools Samsung Magician Software und Samsung Data Migration Software kompatibel. Dabei kann mithilfe der umfangreichen Magician Software das SSD Laufwerk verwaltet und optimiert, ein Performance-Benchmark sowie ein TBW-Check durchgeführt oder der Laufwerkszustand geprüft werden. Das Tool unterstützt den Nutzer zudem bei den Firmwareupdatens und mit einem Diagnose-Scan bei der Fehlersuche. Die Data Migration Software hilft bei dem Übertragen der eigenen Daten von dem alten Laufwerk auf die neue SSD Festplatte von Samsung. Wobei das Tool auch das benutzerdefinierte Clonen erlaubt, falls die Quelle eine größere Kapazität als das Ziellaufwerk haben sollte.

Samsung SSD 870 QVO 2,5 Zoll SATA SSD

Samsung SSD 870 QVO: Das Laufwerk von Samsung bietet als erste SSD im Endkundenmarkt eine Kapazität von 8 TB (Foto: Samsung)

Testbericht Fazit – Samsung SSD 870 QVO 2,5 Zoll SATA III SSD

Die Samsung SSD 870 QVO ist die zweite Generation von SSD Festplatten des Herstellers mit dem 4-Bit Flashspeicher. Neben den einigen Optimierungen gibt es das Laufwerk nun ebenfalls mit der gigantischen Speicherkapazität von 8 TB, was den Einsatz einer herkömmlichen Magnetfestplatte in einem Desktop oder Notebook endgültig überflüssig machen kann. Die Geschwindigkeit der 870 QVO weiß auch angesichts der limitierenden Schnittstelle zu überzeugen. Das beste Argument für die neue SSD von Samsung mit dem Zusatz „QVO“ ist der tendenziell niedrige Preis aufgrund der geringeren Kosten je Gigabyte des QLC-Speichers. Ist man auf der Suche nach einer großen und günstigen SSD Festplatte, sollte die Samsung SSD 870 QVO auf jeden Fall in Betracht gezogen werden.

Samsung SSD 870 QVO auf ansehen

Samsung SSD 870 QVO im Preisvergleich auf idealo.de

Samsung SSD 870 QVO – Technische Daten und Datenblatt

Produkt Samsung SSD 870 QVO
Formfaktor 2,5 Zoll SATA SSD
Schnittstelle SATA 6 Gb/s (abwärtskompatibel zu SATA 3 Gb/s und SATA 1,5 Gb/s)
Kapazität 1 TB (1.000 GB)
2 TB (2.000 GB)
4 TB (4.000 GB)
8 TB (8.000 GB)
Abmessungen (BxHxT) 100 x 69,85 x 6,8 mm
Controller Samsung MKX Controller
NAND Flash Speicher Typ Samsung 4 Bit MLC V-NAND (QLC)
DRAM Cache Speicher 1 GB LPDDR4 (1 TB)
2 GB LPDDR4 (2 TB)
4 GB LPDDR4 (4 TB)
8 GB LPDDR4 (8 TB)
TurboWrite Pufferspeicher 42 GB (1 TB)
78 GB (2 TB, 4 TB, 8 TB)
Sequenzielles Lesen 560 MB/s
Sequenzielles Schreiben 530 MB/s
Zufälliges Lesen (QD1) 11.000 IOPS
Zufälliges Schreiben (QD1) 35.000 IOPS
Zufälliges Lesen (QD32) 98.000 IOPS
Zufälliges Schreiben (QD32) 88.000 IOPS
Lebensdauer (MTTF) 1,5 Millionen Stunden
Belastbarkeit (TBW) 360 TB (1 TB)
720 TB (2 TB)
1.440 TB (4 TB)
2.880 TB (8 TB)
Stromverbrauch Ruhezustand 30 mW (1 TB, 2 TB)
35 mW (4 TB)
45 mW (8 TB)
Stromverbrauch Betrieb (Lesen/Schreiben, Durchschnitt) 2,1 W, 2,2 W (1 TB)
2,1 W, 3,0 W (2 TB)
2,2 W, 3,2 W (4 TB)
2,4 W, 3,3 W (8 TB)
Garantie 3 Jahre
Lieferumfang SSD
Teilenummern / Modellnummern MZ-77Q1T0BW (1 TB)
MZ-77Q2T0BW (2 TB)
MZ-77Q4T0BW (4 TB)
MZ-77Q8T0BW (8 TB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.