Intenso M.2 SSD PCIe Premium M.2 2280 NVMe PCIe 3.0 SSD

Intenso M.2 SSD PCIe Premium – M.2 NVMe PCIe 3.0 SSD Review und technische Daten

Neben der Performance und der Ausstattung gehört eindeutig der Preis zu den wichtigsten Kaufkriterien bei der Wahl des richtigen SSD-Speichers. Der Hersteller Intenso ist dafür bekannt, dass er versucht, seine Produkte eher über die attraktiv niedrigen Kosten je Gigabyte in dem Markt zu platzieren. Wie schlägt sich dabei die Intenso M.2 SSD PCIe Premium und welche Leistungen liefert das Laufwerk für die kleineren Budgets?

- Anzeige -

Intenso M.2 SSD PCIe Premium Review

  • Günstiges M.2 NVMe SSD Laufwerk
  • Speicherkapazitäten von 250 GB und 2 TB
  • M.2 2280 Formfaktor
  • PCIe 3.0 x4 Schnittstelle
  • 2 Jahre Garantie

Intenso M.2 SSD PCIe Premium auf * ansehen

SSD-Laufwerke im Preisvergleich auf idealo.de*

Formfaktor und Abmessungen

Wie die Modellbenennung der Intenso M.2 SSD PCIe Premium es nahelegt, dreht es sich bei dem Massenspeicher um ein Steckkartenlaufwerk nach dem M.2 2280 Formfaktor. Die äußeren Abmessungen der SSD von Intenso liegen dem Standard entsprechend bei 22 Millimeter in der Breite und 80 Millimeter in der Länge. Dank der flachen Bauweise mit einer Höhe von nur 4,0 Millimeter sollte sich sowohl das Einbauen in ein geräumiges Computer-Gehäuse als auch das Nachrüsten eines Notebooks problemlos gestalten.

Leistung und Schnittstelle

Für die Einbindung in das System kommt bei der Intenso M.2 SSD PCIe Premium die PCI Express Schnittstelle der dritten Generation mit einem Ausbau von vier Leiterbahnen zum Einsatz, die Kommunikation findet hierbei nach dem NVMe 1.3 Protokoll statt. Bei dem sequenziellen Lesen erreicht das Laufwerk im besten Fall eine Geschwindigkeit von 2.100 MB/s. Bei dem sequenziellen Schreiben bewegt sich die Leistung je nach der gewählten Speicherkapazität zwischen höchstens 1.100 MB/s und maximal 1.700 MB/s.

Speichergröße und Flashspeichertyp

Die Intenso M.2 SSD PCIe Premium ist in vier Speichergrößen erhältlich, wodurch eine weite Spanne an den Kundenprofilen bedient wird. Das Angebot der Kapazitäten startet bei einer einsteigerfreundlichen, weil vergleichsweise besonders günstigen 250 GB SSD und wird nach oben hin mit einer 2 TB SSD mit ausreichend Speicherplatz für die riesigen Datensammlungen abgerundet. Der Flashspeicher in der SSD von Intenso arbeitet nach dem TLC-Prinzip und weist nach Herstellerangaben eine Zuverlässigkeit von 1,5 Millionen Stunden auf.

Testbericht Fazit – Intenso M.2 SSD PCIe Premium im Test

An dem PCIe 3.0 Interface wirken die Performancewerte der Intenso M.2 SSD PCIe Premium, die in dem Herbst 2021 erscheint, als eher unterdurchschnittlich. Man muss jedoch bedenken, dass der Hersteller trotz der „Premium“-Bezeichnung in dem Modellnamen gar nicht vorhatte, mit einer außerordentlichen Leistung zu beeindrucken. Vielmehr steht bei Intenso auch bei dem M.2-SSD-Laufwerk der möglichst niedrige Preis im Vordergrund, um die sparsame Kundschaft auf sich aufmerksam zu machen. Wenn man von einer HDD-Festplatte oder einer SATA-SSD wechselt, können die Geschwindigkeit der Intenso M.2 SSD PCIe Premium einen Vorteil bringen. Der Nachteil einer relativ kurzen Garantielaufzeit muss dann bei den geringeren Kosten je Gigabyte in Kauf genommen werden.

Intenso M.2 SSD PCIe Premium auf * ansehen

SSD-Laufwerke im Preisvergleich auf idealo.de*

Intenso M.2 SSD PCIe Premium – Technischen Daten und Datenblatt

Produkt / Modell Intenso M.2 SSD PCIe Premium
Formfaktor M.2 2280 SSD
Schnittstelle PCIe Gen 3.0 x4, NVMe 1.3
Kapazität 250 GB
500 GB
1 TB
2 TB
Abmessungen (BxHxT) 22,0 x 80,0 x 4,0 mm
NAND Flash Speicher Typ 3-Bit TLC
Sequenzielles Lesen 2.100 MB/s
Sequenzielles Schreiben 1.100 MB/s (250 GB)
1.700 MB/s (500 GB, 1 TB, 2 TB)
Zuverlässigkeit (MTBF) 1,5 Millionen Stunden
Belastbarkeit (TBW) 150 TBW (250 GB)
300 TBW (500 GB)
600 TBW (1 TB)
1.200 TBW (2 TB)
Garantie 2 Jahre
Lieferumfang / Ausstattung SSD
Teilenummern / Modellnummern 3835440 (250 GB)
3835450 (500 GB)
3835460 (1 TB)
3835470 (2 TB)

- Anzeige -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert