Samsung SSD 970 EVO – Bezahlbare Höchstleistung am M.2 Anschluss

Samsung Logo TitelbildDie SSD mit einem M.2 Anschluss und der Anbindung per PCI Express sind einerseits deutlich schneller als ihre Pendants mit dem SATA Protokoll als Schnittstelle, andererseits aber auch spürbar teurer in der Anschaffung. Mit der Samsung SSD 970 EVO Serie zielt der Hersteller dennoch auf die preisbewussten Kundenkreise und verspricht dabei trotz des höheren Preises ein angemessenes Preis-Leistungsverhältnis.

Samsung SSD 970 EVO auf einen Blick

  • SSD Laufwerk mit sehr guter Leistung
  • Kapazitäten von 250 GB, 500 GB, 1 TB und 2 TB
  • M.2 2280 Formfaktor
  • PCI Express Schnittstelle (NVMe)
  • 5 Jahre Herstellergarantie

Samsung SSD 970 EVO auf  ansehen

- Anzeige -

Beste M.2 SSD – Aktuelle M.2 SSD Empfehlungen

Leistung und Geschwindigkeit

Mit ihren Performancewerten weiß die Samsung SSD 970 EVO klar zu überzeugen. Beim Lesen erreicht die M.2 SSD bis zu 3.400 MB/s beziehungsweise bis zu 3.500 MB/s für die 2 TB Variante. Während eines Schreibvorgangs ist die SSD Serie zwischen 1.500 MB/s (250 GB SSD) und 2.500 MB/s (2 TB SSD) schnell. Die maximalen Werte für das zufällige Lesen liegen bei 500.000 IOPS und für das Schreiben bei 480.000 IOPS.

Kapazität und Formfaktor

Bei den angebotenen Speichergrößen von 250 GB, 500 GB, 1 TB und 2 TB können sowohl die Notebook-Aufrüster als auch die Desktop-PC-Bauer mit den unterschiedlich großen Budgets fündig werden. Als Formfaktor kommt bei der Samsung SSD 970 EVO das M.2 2280 Format mit der typischen Größe von 80 x 22 Millimeter zum Einsatz. Dabei kommuniziert das NVMe Flashlaufwerk über die PCIe Schnittstelle in der 3. Generation und 4 Lanes mit dem restlichen System.

Controller und Flashspeicher

Die interne Steuerung innerhalb der Samsung SSD 970 EVO übernimmt der neue Phoenix Controller aus der hauseigenen Produktion. Ebenfalls stammt der V-NAND MLC Flashspeicher, der pro Zelle 3 Bit an Daten fassen kann, von dem Hersteller selbst. Um die hohen Leistungswerte zu erreichen, setzt Samsung auch bei der SSD 970 EVO die Intelligent TurboWrite Technologie ein. Hierbei dient ein bestimmter Teil des Laufwerks als ein Pufferbereich, der bei einem Schreibvorgang zunächst mit nur einem Bit je Speicherzelle belegt wird.

Lieferumfang und Garantie

Im Lieferumfang der Samsung SSD 970 EVO findet sich herstellertypisch nur das Laufwerk selbst. Selbstverständlich ist die SSD zu den von der Samsung Webseite herunterlandbaren Migrations- und Verwaltungssoftware kompatibel. Die Garantie von 5 Jahren sowie die spezifizierte Schreibdatenmenge von bis zu 1.200 TB für die größte Version mit 2 TB Kapazität sind sehr kundenfreundlich. Die Zuverlässigkeit (MTBF), also die durchschnittliche Zeit vor einer Fehlfunktion, wird vom Hersteller mit 1,5 Millionen Stunden angegeben.

Samsung SSD 970 EVO M.2 SSD

Samsung SSD 970 EVO: Die M.2 SSD hat auch bei relativ hohen Kosten je GB ein gutes Preis-Leistungsverhältnis (Quelle: Samsung)

Testbericht Fazit – Samsung SSD 970 EVO

Die Samsung SSD 970 EVO weist trotz der im Vergleich zu einer 2,5 Zoll SATA SSD höheren Anschaffungskosten aber aufgrund der gebotenen Leistung ein mehr als angemessenes Preis-Leistungsverhältnis auf. Mithilfe der PCI Express Schnittstelle umgeht der Hersteller den Flaschenhals des SATA Protokolls und bietet bei der M.2 SSD eine zukunftssichere Performance. Insbesondere bei der Aufrüstung von den flachen Ultrabooks führt oft kein Weg an einer SSD im M.2 Format vorbei und die Samsung SSD 970 EVO ist allemal einen genauen Blick wert.

Samsung SSD 970 EVO auf  ansehen

zum Preisvergleich auf idealo.de

Samsung SSD 970 EVO – Technische Daten

Formfaktor M.2 2280 SSD
Schnittstelle PCIe Gen 3.0 x4, NVMe 1.3
Kapazität 250 GB
500 GB
1 TB
2 TB
Abmessungen (BxHxT) 80,15 x 22,15 x 2,38 mm
Controller Samsung Phoenix-Controller
NAND Flash Speicher Typ Samsung V-NAND 3-Bit MLC
DRAM Cache Speicher 512 MB LPDDR4 (250 GB, 500 GB)
1 GB LPDDR4 (1 TB)
2 GB LPDDR4 (2 TB)
Sequenzielles Lesen 3.400 MB/s (250 GB, 500 GB, 1 TB)
3.500 MB/s (2 TB)
Sequenzielles Schreiben 1.500 MB/s (250 GB)
2.300 MB/s (500 GB)
2.500 MB/s (1 TB, 2 TB)
Zufälliges Lesen (QD1) 15.000 IOPS
Zufälliges Schreiben (QD1) 50.000 IOPS
Zufälliges Lesen (QD32) 200.000 IOPS (250 GB)
370.000 IOPS (500 GB)
500.000 IOPS (1 TB, 2 TB)
Zufälliges Schreiben (QD32) 350.000 IOPS (250 GB)
450.000 IOPS (500 GB, 1 TB)
480.000 IOPS (2 TB)
Zuverlässigkeit (MTBF) 1,5 Millionen Stunden
Belastbarkeit (TBW) 150 TB (250 GB)
300 TB (500 GB)
600 TB (1 TB)
1.200 TB (2 TB)
Stromverbrauch Ruhezustand 30 mW
Stromverbrauch Betrieb (Lesen/Schreiben, Durchschnitt) 5,4 W / 4,2 W (250 GB)
5,7 W / 5,8 W (500 GB)
6,0 W / 6,0 W (1 TB, 2 TB)
Garantie 5 Jahre
Lieferumfang SSD
Teilenummern MZ-V7E250BW (250 GB)
MZ-V7E500BW (500 GB)
MZ-V7E1T0BW (1 TB)
MZ-V7E2T0BW (2 TB)

- Anzeige -

Fazit der Redaktion
Datum
Produkt
Samsung SSD 970 EVO M.2 SSD
Bewertung
51star1star1star1star1star

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.