Kingston A1000 – M.2 NVMe SSD Festplatte mit PCIe Anbindung für Einsteiger

Laut dem Hersteller handelt es sich bei der Kingston A1000 Serie um eine PCIe NVMe SSD Festplatte für die Einsteiger. Das Laufwerk im M.2 Steckkartenformat soll dabei die doppelte Leistung einer normalen 2,5 Zoll SSD mit der SATA Schnittstelle erreichen und gar 20 Mal schneller als eine herkömmliche Magnetfestplatte sein. Zudem soll sich die M.2 SSD von Kingston dank der kompakten Abmessungen ideal für den Einbau beziehungsweise das Nachrüsten von den Heimkino-PCs und den Mini-PCs eignen.

Kingston A1000 in wenigen Stichworten

  • SSD mit attraktiver Preis-Leistung
  • Speichergrößen von 240 GB, 480 GB und 960 GB
  • M.2 2280 Format
  • PCIe Anbindung mit 2 Lanes
  • 5 Jahre Garantie

Kingston A1000 auf  ansehen

- Anzeige -

M.2 SSD Kauftipps – Aktuelle Empfehlungen und Kaufberatung

Speichergröße und Format

Die SSD Festplatten der Kingston A1000 Reihe werden in drei Speichergrößen mit der Kapazität von 240 GB, 480 GB und 960 GB angeboten. Als Flashspeicher setzt der Hersteller bei der A1000 auf den dreidimensionalen TLC, der pro Zelle bis zu 3 Bit an Daten aufnehmen kann. Die internen Vorgänge der SSD werden von dem Phison E8 Controller gesteuert. In der Breite und der Länge entspricht die M.2 Steckkarte der 2280 Norm, wobei die Bauhöhe der SSD im Single-Sided-Design 3,5 Millimeter beträgt.

Schnittstelle und Leistung

Bei der Anbindung der SSD an das restliche System verwendet Kingston bei der A1000 Serie die PCIe Schnittstelle der dritten Generation mit lediglich zwei Lanes, was sich auf die maximal mögliche Performance auswirkt. Während eines sequenziellen Lesevorgangs erreicht die Kingston A1000 1.500 MB/s, beim sequenziellen Schreiben je nach der Speichergröße der SSD zwischen 800 MB/s und 1.000 MB/s. Die Leistung bei den zufälligen Zugriffen liegt bei bis zu 120.000 IOPS lesend und 100.000 IOPS schreibend.

Garantie und Ausstattung

Der Hersteller vergibt für die Kingston A1000 eine recht lange Garantielaufzeit von 5 Jahren. Die Summe der Daten, die in diesem Zeitraum auf die SSD geschrieben werden dürfen, ohne dass die Garantieansprüche verfallen, liegt zwischen 150 TB für die kleinste Version mit 240 GB und 600 TB für die größte Ausführung mit 960 GB. Der Lieferumfang der Kingston A1000 hält für den Kunden allein das Laufwerk im Verpackungskarton bereit. Eine Software für das Klonen der alten Festplatte kann dank eines beigelegten Coupons kostenlos heruntergeladen werden.

Kingston A1000 NVMe PCIe M.2 SSD

Kingston A1000: Die M.2 SSD mit der Anbindung per PCIe mit zwei Lanes zeichnet sich durch einen attraktiven Preis aus (Foto: Kingston)

Testbericht Fazit – Kingston A1000

Die Kingston A1000 ist keine allzu aufregende SSD Festplatte. Aber sie ist genau das, was sie auch sein möchte, eine günstige Einsteigerlösung unter den NVMe Laufwerken. Die Leistung der A1000 von Kingston liegt deutlich über der einer SATA SSD, erreicht aber nicht das Niveau von den schnellsten M.2 SSD auf dem Markt. Dafür punktet das Laufwerk von Kingston mit den niedrigen Kosten pro Gigabyte und einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis. Die Kingston A1000 ist für jeden einen genaueren Blick wert, der auf der Suche nach einer ausreichend performanten und besonders günstigen M.2 NVMe SSD ist.

Kingston A1000 auf ansehen

Kingston A1000 im Preisvergleich auf idealo.de

Kingston A1000 – Technische Daten

Formfaktor M.2 2280 NVMe SSD
Schnittstelle PCIe Gen 3 x2 Lanes, NVMe
Kapazität 240 GB
480 GB
960 GB
Abmessungen (BxHxT) 80 x 22 x 3,5 mm
Controller Phison E8
NAND Flash Speicher Typ 3D TLC
Sequenzielles Lesen 1.500 MB/s
Sequenzielles Schreiben 800 MB/s (240 GB)
900 MB/s (480 GB)
1.000 MB/s (960 GB)
Zufälliges Lesen 100.000 IOPS (240 GB, 480 GB)
120.000 IOPS (960 GB)
Zufälliges Schreiben 80.000 IOPS (240 GB)
90.000 IOPS (480 GB)
100.000 IOPS (960 GB)
Lebensdauer (MTTF) 1,0 Millionen Stunden
Belastbarkeit (TBW) 150 TB (240 GB)
300 TB (480 GB)
600 TB (960 GB)
Garantie 5 Jahre
Lieferumfang SSD
Teilenummern SA1000M8/240G (240 GB)
SA1000M8/480G (480 GB)
SA1000M8/960G (960 GB)
Fazit der Redaktion
Datum
Produkt
Kingston A1000 M.2 NVMe PCIe SSD
Bewertung
51star1star1star1star1star

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.