WD Blue SN580 NVMe SSD oder WD Black SN770 NVMe SSD – Vergleich, Unterschiede und Vorteile

Wenn die SSD-Laufwerke mit dem Beinamen „Blue“ eher zu den mittelklassigen Speicherlösungen zählen, zielt die hauseigene Konkurrenz mit dem Zusatz „Black“ in der Modellbezeichnung auf die leistungshungrige Gamer-Gemeinschaft. Welche Unterschiede gibt es zwischen der WD Blue SN580 NVMe SSD und der WD Black SN770 NVMe SSD? Welche SSD von Western Digital bietet mehr für den aufgerufenen Preis in einem Vergleich?

- Anzeige -

Vorteile WD Blue SN580 NVMe SSD im Vergleich zu WD Black SN770 NVMe SSD

  • Etwas niedrigerer Preis für gleiche Kapazität
  • Leicht geringere Kosten je Gigabyte

Vorteile WD Black SN770 NVMe SSD verglichen mit WD Blue SN580 NVMe SSD

  • Bessere Performance beim Lesen und Schreiben
  • Höhere TBW-Werte bei identischer Garantielaufzeit
  • Längere theoretische Lebensdauer der Speicherzellen

WD Blue SN580 NVMe SSD auf * ansehen

WD Black SN770 NVMe SSD auf * ansehen

SSD-Laufwerke im Preisvergleich auf idealo.de*

Ähnlichkeiten bei Formfaktor und Abmessungen

Ausgehend von den Äußerlichkeiten sind zwischen der WD Black SN770 NVMe SSD und der WD Blue SN580 NVMe SSD zunächst keine Unterschiede auffindbar. Die beiden Steckkartenlaufwerke folgen mit einer Breite von 22 Millimeter und einer Länge von 80 Millimeter den Standardmaßen des M.2 2280 Formfaktors. Sogar bei der Bauhöhe von nur 2,38 Millimeter gleichen sich die SSD von Western Digital im Vergleich, was sie problemlos für den Einbau sowohl in die PC-Gehäuse als auch in die flachen Notebooks qualifiziert.

WD Blue SN580 NVMe SSD M.2 NVMe PCIe 4.0 SSD
WD Blue SN580 NVMe SSD (Foto: Western Digital)

Vergleich von Speicherkapazität und Garantie

Bei den verfügbaren Speichergrößen sowie bei der weiteren Ausstattung gibt es zwischen der WD Black SN770 NVMe SSD und der WD Blue SN580 NVMe SSD ebenfalls viele wesentliche Ähnlichkeiten. Die zwei Speicherlösungen werden in den Kapazitäten ab 250 GB bis 2.000 GB (2 TB) angeboten, wodurch die Nachfrage nach einer günstigen einsteigerfreundlichen Variante bis hin zu einer Version mit genügend Platz für die ausgedehnteren Datensammlungen bedient wird. Die Garantiezeiträume sind mit 5 Jahren identisch lang.

Unterschiede bei Leistung und Schnittstelle

Trotz dessen, dass bei den zwei SSD von Western Digital analog die PCI Express Schnittstelle der vierten Generation mit vier Lanes (PCIe 4.0 x4) ihre Anwendung findet, fallen die höchstmöglichen Geschwindigkeiten der NVMe-Laufwerke unterschiedlich aus. Mit der WD SN580 aus der Blue-Serie sind bei dem sequenziellen Lesen und bei dem sequenziellen Schreiben übereinstimmend bis zu 4.150 MB/s möglich. Die WD SN770 aus der Black-Serie erreicht hingegen an dem gleichen Interface 5.150 MB/s lesend und 4.900 MB/s schreibend.

WD Black SN770 NVMe SSD M.2 NVMe PCIe 4.0 SSD
WD Black SN770 NVMe SSD (Foto: Western Digital)

Fazit SSD Vergleich – WD Black SN770 NVMe SSD und WD Blue SN580 NVMe SSD Unterschiede

Die WD Blue SN580 NVMe SSD und die WD Black SN770 NVMe SSD ähneln sich aus vielen Perspektiven sehr, der kleine jedoch kaufentscheidende Unterschied findet sich bei der maximalen Leistung. Wenn die WD SN580 einen klaren Preisvorteil aufweist, kann sie angesichts der stabilen Performancewerte durchaus eine vernünftige Wahl bei der Suche nach einem SSD-Laufwerk darstellen. Sollten die beiden Speicher von Western Digital sich aber bei den Kosten je Gigabyte stark annähern oder sogar gleichen, greift man lieber zu der schnelleren WD SN770. Stehen die Geschwindigkeiten ganz klar in dem Vordergrund, sollte auch ein geringer Aufpreis für die Black-SSD im Vergleich zu der Blue-SSD es wert sein.

WD Blue SN580 NVMe SSD auf * ansehen

WD Black SN770 NVMe SSD auf * ansehen

SSD-Laufwerke im Preisvergleich auf idealo.de*

WD Blue SN580 NVMe SSD vs WD Black SN770 NVMe SSD – Technische Daten Vergleich Unterschiede

Produkt / Modell WD Blue SN580 NVMe SSD WD Black SN770 NVMe SSD
Formfaktor M.2 2280 SSD M.2 2280 SSD
Schnittstelle PCIe Gen 4.0 x4, NVMe PCIe Gen 4.0 x4, NVMe
Kapazität 250 GB
500 GB
1 TB
2 TB
250 GB
500 GB
1 TB
2 TB
Abmessungen (BxHxT) 80,0 x 22,0 x 2,38 mm 80,0 x 22,0 x 2,38 mm
NAND Flash Speicher Typ 3-Bit TLC 3-Bit TLC
Sequenzielles Lesen 4.000 MB/s (250 GB, 500 GB)
4.150 MB/s (1 TB, 2 TB)
4.000 MB/s (250 GB)
5.000 MB/s (500 GB)
5.150 MB/s (1 TB, 2 TB)
Sequenzielles Schreiben 2.000 MB/s (250 GB)
3.600 MB/s (500 GB)
4.150 MB/s (1 TB, 2 TB)
2.000 MB/s (250 GB)
4.000 MB/s (500 GB)
4.900 MB/s (1 TB)
4.850 MB/s (2 TB)
Zufälliges Lesen 240.000 IOPS (250 GB)
450.000 IOPS (500 GB)
600.000 IOPS (1 TB, 2 TB)
240.000 IOPS (250 GB)
460.000 IOPS (500 GB)
740.000 IOPS (1 TB)
650.000 IOPS (2 TB)
Zufälliges Schreiben 470.000 IOPS (250 GB)
750.000 IOPS (500 GB, 1 TB, 2 TB)
470.000 IOPS (250 GB)
800.000 IOPS (500 GB, 1 TB, 2 TB)
Zuverlässigkeit (MTBF) 1,5 Millionen Stunden 1,75 Millionen Stunden
Belastbarkeit (TBW) 150 TBW (250 GB)
300 TBW (500 GB)
600 TBW (1 TB)
900 TBW (2 TB)
200 TBW (250 GB)
300 TBW (500 GB)
600 TBW (1 TB)
1.200 TBW (2 TB)
Garantie 5 Jahre 5 Jahre
Lieferumfang / Ausstattung SSD SSD
Teilenummern / Modellnummern WDS250G3B0E (250 GB)
WDS500G3B0E (500 GB)
WDS100T3B0E (1 TB)
WDS200T3B0E (2 TB)
WDS250G3X0E (250 GB)
WDS500G3X0E (500 GB)
WDS100T3X0E (1 TB)
WDS200T3X0E (2 TB)

- Anzeige -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert