Kingston A400 oder Samsung SSD 870 EVO – Vergleich, Unterschiede und Vorteile

Eigentlich gehören die Kingston A400 und die Samsung SSD 870 EVO preislich in verschiedene Kategorien, jedoch muss sich die SSD von Kingston obligatorisch in einem Vergleich dem Klassenprimus in Form des Laufwerks von Samsung stellen. Was sind die Unterschiede zwischen der A400 Serie und der 870 EVO Reihe? Welche Eigenschaften und Vorteile bringt das eine oder das andere SSD Laufwerk mit sich?

- Anzeige -

Vorteile Kingston A400 im Vergleich zu Samsung SSD 870 EVO

  • Deutlich günstiger in der Anschaffung
  • Niedrigere Kosten bei vergleichbarer Kapazität
  • Kleine 120 GB SSD für preiswerten Einstieg
  • Neben 2,5 Zoll SATA SSD ebenfalls als M.2 SATA SSD erhältlich

Vorteile Samsung SSD 870 EVO verglichen mit Kingston A400

  • Höhere Leistung beim Lesen und Schreiben
  • 4 TB SSD für besonders große Datenmengen verfügbar
  • Längere Herstellergarantie mit 5 Jahren
  • Höhere TBW-Werte und längere theoretische Lebensdauer

Kingston A400 auf  ansehen

Samsung SSD 870 EVO auf  ansehen

SSD Laufwerke im Preisvergleich auf idealo.de

Ähnlichkeiten bei Schnittstelle und Speichertyp

In einigen Punkten ähneln sich die Kingston A400 und die Samsung SSD 870 EVO. Denn die beiden Speicherlaufwerke werden über die SATA 6Gb/s Schnittstelle und den entsprechenden Anschluss, der nach wie vor sehr häufig auf den Mainboards von den Desktop-Rechnern sowie den Laptops vertreten ist, in das System eingebunden. Sowohl Samsung als auch Kingston verbauen in ihren SATA SSD Festplatten den TLC Flashspeicher, der bis zu 3 Bit je Zelle aufnimmt und sich bereits lange dank ausgewogener Speicherdichte und Produktionskosten bewährt hat.

Kingston A400 M.2 SATA SSD
Kingston A400 M.2 (Foto: Kingston)

Unterschiede bei Format und Speichergröße

Bei einem Blick auf die Formfaktoren und die Kapazitäten finden sich Differenzen zwischen der Samsung SSD 870 EVO und der Kingston A400. Während die 870 EVO nur in dem klassischen 2,5 Zoll Format verfügbar ist, kann die A400 darüber hinaus als M.2 2280 Steckkarte erworben werden. In den Speichergrößen von 240/250 GB bis 1,92/2 TB werden die beiden Serien angeboten. Zusätzlich dazu gibt es die Kingston A400 in einer besonders kleinen, somit preiswerten, Ausführung mit 120 GB und die Samsung SSD 870 EVO mit 4 TB (4.000 GB) für riesige Datenarchive.

Vergleich von Leistung und Garantie

Die wohl entscheidendsten Unterschiede zwischen der Kingston A400 und der Samsung SSD 870 EVO betreffen die Performance und die Garantieleistungen. Das Laufwerk von Samsung liegt mit 560 MB/s lesend und 530 MB/s schreibend stets vor der SSD von Kingston, die im Maximum 500 MB/s beim Lesen beziehungsweise je nach Speichergröße von 320 MB/s bis 450 MB/s beim Schreiben erreicht. Zudem fällt die Laufzeit der Herstellergarantie bei Samsung mit 5 Jahren im Vergleich zu den 3 Jahren bei Kingston kundenfreundlicher aus.

Samsung SSD 870 EVO 2,5 Zoll SATA SSD
Samsung SSD 870 EVO (Foto: Samsung)

Fazit SSD Vergleich – Samsung SSD 870 EVO und Kingston A400 Unterschiede

Ist bei der Suche nach einer passenden SSD Festplatte in erster Linie der günstige Preis kaufentscheidend, dann ist die Kingston A400 aufgrund der deutlich niedrigeren Kosten bei gleicher Speicherkapazität die bessere Wahl. Möchte man die bestmögliche Leistung an dem SATA III Anschluss erreichen, greift man doch zu der Samsung SSD 870 EVO. Wobei noch die längere Garantie bei höheren TBW-Werten als ein Vorteil dazu kommen. Soll es ein preiswertes 120 GB Laufwerk oder eine M.2 SATA SSD sein, kommt nur die A400 von Kingston in Frage. Die 870 EVO von Samsung bietet demgegenüber eine besonders große Version mit 4 TB mit genügend Speicherplatz für umfangreiche Daten- und Spielesammlungen.

Kingston A400 auf ansehen

Samsung SSD 870 EVO auf ansehen

SSD Laufwerke im Preisvergleich auf idealo.de

Kingston A400 vs Samsung SSD 870 EVO – Technische Daten Vergleich Unterschiede

Produkt / Modell Kingston A400 Samsung SSD 870 EVO
Formfaktor 2,5 Zoll SATA SSD
M.2 2280 SATA SSD
2,5 Zoll SATA SSD
Schnittstelle SATA 6 Gb/s (SATA III) SATA 6 Gb/s (SATA III)
Kapazität 120 GB (2,5 Zoll, M.2)
240 GB (2,5 Zoll, M.2)
480 GB (2,5 Zoll, M.2)
960 GB (2,5 Zoll)
1,92 TB (2,5 Zoll)
250 GB
500 GB
1 TB
2 TB
4 TB
Abmessungen (BxHxT) 100,00 x 69,9 x 7,00 mm (2,5 Zoll)
80,0 x 22,0 x 1,35 mm (M.2)
100,1 x 69,85 x 6,8 mm
NAND Flash Speicher Typ 3 Bit TLC 3 Bit TLC
Sequenzielles Lesen 500 MB/s 560 MB/s
Sequenzielles Schreiben 320 MB/s (120 GB)
350 MB/s (240 GB)
450 MB/s (480 GB, 960 GB, 1,92 TB)
530 MB/s
Lebensdauer (MTBF) 1,0 Millionen Stunden 1,5 Millionen Stunden
Belastbarkeit (TBW) 40 TB (120 GB)
80 TB (240 GB)
160 TB (480 GB)
300 TB (960 GB)
600 TB (1,92 TB)
150 TB (250 GB)
300 TB (500 GB)
600 TB (1 TB)
1.200 TB (2 TB)
2.400 TB (4 TB)
Garantie 3 Jahre 5 Jahre
Lieferumfang / Ausstattung SSD SSD
Teilenummern / Modellnummern 2,5 Zoll SSD
SA400S37/120G (120 GB)
SA400S37/240G (240 GB
SA400S37/480G (480 GB)
SA400S37/960G (960 GB)
SA400S37/1920G (1,92 TB)
M.2 SSD
SA400M8/120G (120 GB)
SA400M8/240G (240 GB)
SA400M8/480G (480 GB)
MZ-77E250BW (250 GB)
MZ-77E500BW (500 GB)
MZ-77E1T0BW (1 TB)
MZ-77E2T0BW (2 TB)
MZ-77E4T0BW (4 TB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.