Samsung SSD 870 EVO oder Samsung SSD 980 – Vergleich, Unterschiede und Vorteile

Wenn auch man es bei einem Blick auf die Modellbezeichnungen vermuten könnte, bei der Samsung SSD 870 EVO und der Samsung SSD 980 handelt es sich nicht um eine Vorgänger- beziehungsweise eine Nachfolgegeneration. Vielmehr haben die beiden SSD Laufwerke von Samsung aufgrund der prinzipiellen Unterschiede gleichzeitig ihre Daseinsberechtigung und ergänzen sich sinnvoll in dem Angebot der Speicherlösungen des Herstellers.

- Anzeige -

Vorteile Samsung SSD 870 EVO im Vergleich zu Samsung SSD 980

  • Besonders große Kapazitäten mit 2 TB und 4 TB verfügbar
  • Geringerer Stromverbrauch im Ruhezustand und im Betrieb
  • Vorhandener integrierter DRAM Cache Speicher

Vorteile Samsung SSD 980 verglichen mit Samsung SSD 870 EVO

  • Gewöhnlich günstiger im Preis
  • Niedrigere Kosten für gleiche Speichergröße
  • Modernere Schnittstelle mit PCIe 3.0
  • Deutlich höhere Leistungen beim Lesen und Schreiben
  • Größerer TurboWrite-Bereich für SLC-Cache

Samsung SSD 870 EVO auf  ansehen

Samsung SSD 980 auf  ansehen

SSD Laufwerke im Preisvergleich auf idealo.de

Unterschiede bei Format und Schnittstelle

Die Samsung SSD 870 EVO und die Samsung SSD 980 unterscheiden sich grundsätzlich. Die SSD Festplatten der 870 EVO Serie entsprechen in ihren Maßen dem 2,5 Zoll Formfaktor bei einer Bauhöhe von 7 Millimeter und werden per SATA Schnittstelle an das System angeschlossen. Die SSD Laufwerke der 980 Serie sind in dem M.2 Steckkartenformat nach dem 2280 Standard ausgeführt und kommunizieren über das PCI Express Interface der dritten Generation via vier Lanes mit den restlichen Komponenten des Computers.

Samsung SSD 870 EVO 2,5 Zoll SATA SSD
Samsung SSD 870 EVO (Foto: Samsung)

Vergleich von Leistung und Performance

Die verschiedenen Schnittstellen wirken sich unmittelbar auf die maximal erreichbaren Leistungen aus. Mit der Samsung SSD 980 sind je nach Kapazität bei dem sequenziellen Lesen zwischen 2.900 MB/s und 3.500 MB/s sowie bei dem sequenziellen Schreiben von 1.300 MB/s bis 3.000 MB/s drin. Die Samsung SSD 870 EVO schafft dagegen höchstens 560 MB/s lesend sowie 530 MB/s schreibend. Nach dem Ausschöpfen des SLC-Caches fällt die Schreibleistung der 980er prozentual aber deutlich stärker als bei der 870 EVO ab.

Differenzen bei TurboWrite und DRAM Speicher

Der TurboWrite Pufferspeicher ist bei der Samsung SSD 980 in einem Vergleich zu der Samsung SSD 870 EVO um ein Vielfaches großzügiger dimensioniert, um den Performanceverlusten bei dem Schreiben von großen Dateien vorzubeugen. Der M.2 SSD von Samsung fällt der integrierte DRAM Cache Speicher, was allerdings für ein NVMe Laufwerk mit der PCIe Anbindung aufgrund abweichender technischer Voraussetzungen zu einer SSD Festplatte, die per SATA Stecker angeschlossen wird, nicht gravierend sein dürfte.

Gemeinsamkeiten bei Speicherkapazität und Garantie

Die zwei SSD von Samsung beginnen bei einer einsteigerfreundlichen Kapazität von 250 GB. Die 870 EVO Serie gibt es mit einer Speichergröße von bis zu 4 TB. Die Auswahl bei der 980 Serie (ohne EVO oder PRO) wird auf zwei weitere Varianten mit 500 GB und 1 TB beschränkt. Die Herstellergarantie beläuft sich auf 5 Jahre bei den gleichhohen erlaubten Schreibdatenmengen für diesen Zeitraum. In den beiden Laufwerken von Samsung kommt der 3-Bit TLC Flashspeicher mit einer theoretischen Lebensdauer von 1,5 Millionen Betriebsstunden zum EInsatz.

Samsung SSD 980 M.2 NVMe PCIe 3.0 SSD
Samsung SSD 980 (Foto: Samsung)

Fazit SSD Vergleich – Samsung SSD 980 und Samsung SSD 870 EVO Unterschiede

Die Frage, ob die Samsung SSD 870 EVO oder die Samsung SSD 980 die bessere Wahl sei, dürfte sich in den meisten Fällen aufgrund verschiedener einhergehender Voraussetzungen sowie der deutlichen technischen Unterschiede nicht wirklich stellen. Hat man jedoch in seinem Destop-Computer oder in seinem Laptop einen SATA Steckplatz sowie einen M.2 Anschluss frei, sollte man angesichts sowohl der besseren Performance beim Lesen und beim Schreiben als auch der niedrigeren Kosten für die gleiche Kapazität und den damit verbundenen attraktiveren Preis-Leistungsverhältnis zu der Samsung SSD 980 greifen. Die Samsung SSD 870 EVO kann im Vergleich allein mit den Speichergrößen jenseits der 1 TB bei mehr Speicherplatzbedarf punkten.

Samsung SSD 870 EVO auf ansehen

Samsung SSD 980 auf ansehen

SSD Laufwerke im Preisvergleich auf idealo.de

Samsung SSD 870 EVO vs Samsung SSD 980 – Technische Daten Vergleich Unterschiede

Produkt Samsung SSD 870 EVO Samsung SSD 980
Formfaktor 2,5 Zoll SATA SSD M.2 2280 NVMe SSD
Schnittstelle SATA 6 Gb/s (SATA III) PCIe Gen 3.0 x4
Kapazität 250 GB
500 GB
1 TB
2 TB
4 TB
250 GB
500 GB
1 TB
Abmessungen (BxHxT) 100,0 x 69,85 x 6,8 mm 80,15 x 22,15 x 2,38 mm
Controller Samsung MKX Controller Samsung Pablo Controller
NAND Flash Speicher Typ 3 Bit TLC 3 Bit TLC
DRAM Cache Speicher 512 MB LPDDR4 (250 GB, 500 GB)
1 GB LPDDR4 (1 TB)
2 GB LPDDR4 (2 TB)
4 GB LPDDR4 (4 TB)
TurboWrite Pufferspeicher 12 GB (250 GB)
22 GB (500 GB)
42 GB (1 TB)
78 GB (2 TB, 4 TB)
45 GB (250 GB)
122 GB (500 GB)
160 GB (1 TB)
Sequenzielles Lesen 560 MB/s 2.900 MB/s (250 GB)
3.100 MB/s (500 GB)
3.500 MB/s (1 TB)
Sequenzielles Schreiben 530 MB/s 1.300 MB/s (250 GB)
2.600 MB/s (500 GB)
3.000 MB/s (1 TB)
Sequenzielles Schreiben ohne TurboWrite 300 MB/s (250 GB, 500 GB)
530 MB/s (1 TB, 2 TB, 4 TB)
250 MB/s (250 GB)
500 MB/s (500 GB)
900 MB/S (1 TB)
Zufälliges Lesen (QD1) 13.000 IOPS 17.000 IOPS
Zufälliges Schreiben (QD1) 36.000 IOPS 53.000 IOPS (250 GB)
54.000 IOPS (500 GB, 1 TB)
Zufälliges Lesen (QD32) 98.000 IOPS 230.000 IOPS (250 GB)
400.000 IOPS (500 GB)
500.000 IOPS (1 TB)
Zufälliges Schreiben (QD32) 88.000 IOPS 320.000 IOPS (250 GB)
470.000 IOPS (500 GB)
480.000 IOPS (1 TB)
Lebensdauer (MTTF) 1,5 Millionen Stunden 1,5 Millionen Stunden
Belastbarkeit (TBW) 150 TB (250 GB)
300 TB (500 GB)
600 TB (1 TB)
1.200 TB (2 TB)
2.400 TB (4 TB)
150 TB (250 GB)
300 TB (500 GB)
600 TB (1 TB)
Stromverbrauch Ruhezustand 30 mW (250 GB, 500 GB, 1 TB)
35 mW (2 TB, 4 TB)
45 mW
Stromverbrauch Betrieb (Lesen/Schreiben, Durchschnitt) 2,0 W, 2,2 W (250 GB, 500 GB)
2,0 W, 2,5 W (1 TB)
2,2 W, 2,5 W (2 TB, 4 TB)
3,7 W / 3,2 W (250 GB)
4,3 W / 4,2 W (500 GB)
4,5 W / 4,6 W (1 TB)
Garantie 5 Jahre 5 Jahre
Lieferumfang / Ausstattung SSD SSD
Teilenummern / Modellnummern MZ-77E250BW (250 GB)
MZ-77E500BW (500 GB)
MZ-77E1T0BW (1 TB)
MZ-77E2T0BW (2 TB)
MZ-77E4T0BW (4 TB)
MZ-V8V250BW (250 GB)
MZ V8V500BW (500 GB)
MZ V8V1T0BW (1 TB)

- Anzeige -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.