Samsung SSD 870 EVO oder SanDisk SSD Plus – Vergleich, Unterschiede und Vorteile

Ttielbild Vergleich AusrufezeichenZwischen der bereits 2016 erschienen SanDisk SSD Plus und der aktuellen Samsung SSD 870 EVO liegen viele Jahre. Dennoch müssen sich die beiden SSD Festplatten einem Vergleich stellen, weil sie bei der Beliebtheit einander sehr nahe liegen. Was sind die Unterschiede zwischen der SSD von SanDisk und der SSD von Samsung? Welche Vorteile oder Nachteile bieten die Samsung SSD 870 EVO und die SanDisk SSD Plus?

- Anzeige -

Vorteile Samsung SSD 870 EVO im Vergleich zu SanDisk SSD Plus

  • Längere Garantielaufzeit
  • Speichergröße bis 4 TB
  • Aktuellere und zukunftssicherere Hardware

Vorteile SanDisk SSD Plus verglichen mit Samsung SSD 870 EVO

  • Tendenziell niedrigere Preise
  • Geringere Kosten je Gigabyte
  • Speicherkapazität ab 120 GB

Samsung SSD 870 EVO auf  ansehen

SanDisk SSD Plus auf  ansehen

SSD Laufwerke im Preisvergleich auf idealo.de

Unterschiede bei Kapazität und Speichergröße

Die Samsung SSD 870 EVO und die SanDisk SSD Plus sind in Sachen der Speichergrößen sehr breit aufgestellt. Beide SSD Laufwerke gibt es in den Kapazitäten zwischen 240 GB beziehungsweise 250 GB und 2 TB (2.000 GB). Doch während die SSD von SanDisk zusätzlich für einen besonders preiswerten Einstieg bereits ab 120 GB startet, kann die SSD von Samsung mit einer riesigen Variante mit 4 TB (4.000 GB) als einen vollständigen Magnetfestplattenersatz punkten.

SanDisk SSD Plus 2,5 Zoll SATA SSD
SanDisk SSD Plus: Die 2,5 Zoll SSD mit SATA Anschluss ist schon lange auf dem Markt und erfreut sich hoher Beliebtheit (Foto: SanDisk)

Ähnlichkeiten bei Format und Anschluss

Die SanDisk SSD Plus und die Samsung SSD 870 EVO werden ausschließlich in dem 2,5 Zoll Formfaktor angeboten, wodurch der Einbau in nahezu jedem Desktop-PC sowie das Nachrüsten von Laptops mit einem entsprechenden Einschub möglich sein sollte. Bauformtypisch kommt bei den beiden SSD Festplatten die SATA III Schnittstelle zum Einsatz. Sowohl Samsung als auch SanDisk verbauen in ihren beliebten Laufwerksserien den TLC Flashspeicher mit 3 Bit Speichervermögen je Zelle.

Vergleich von Leistung und Garantie

Bezogen auf die Leistung kann sich die neuere Samsung SSD 870 EVO von der älteren SanDisk SSD Plus etwas absetzten. Bei dem sequentiellen Lesen sind die Unterschiede mit 560 MB/s gegenüber maximal 545 MB/s nicht allzu groß. Doch bei dem sequenziellen Schreiben liegt die SSD von Samsung mit bis zu 530 MB/s doch deutlich vor dem Laufwerk von SanDisk mit 400 MB/s bis 450 MB/s. Auch bei der gebotenen Garantielaufzeit muss die SanDisk SSD Plus mit 3 Jahren im Vergleich zu der Samsung SSD 870 EVO mit 5 Jahren einen Rückschlag erleiden.

Samsung SSD 870 EVO 2,5 Zoll SATA III SSD
Samsung SSD 870 EVO: Die 2,5 Zoll SATA SSD hat dank des sehr guten Preis-Leistungsverhältnisses das Zeug zum Bestseller (Foto: Samsung)

Fazit SSD Vergleich – Samsung SSD 870 EVO und SanDisk SSD Plus

Trotz der niedrigeren Leistungswerte und der kürzeren Herstellergarantie hat die SanDisk SSD Plus nicht ihre Daseinsberechtigung verloren. Denn die SSD Festplatte von SanDisk glänzt gegenüber der Samsung SSD 870 EVO mit den deutlich niedrigeren Kosten je Gigabyte, was bei einem schmalen Geldbeutel zu der Kaufentscheidung beitragen kann. Zudem gibt es die SanDisk SSD Plus sehr günstig ab einer Kapazität von 120 GB. Die Samsung SSD 870 EVO kann jedoch mit der aktuelleren beziehungsweise zukunftssichereren Hardware und der kinderfreundlicheren Garantie erfolgreich dagegenhalten. Und etwas mehr an Leistung gibt es bei der SSD von Samsung noch obendrauf.

Samsung SSD 870 EVO auf ansehen

SanDisk SSD Plus auf ansehen

SSD Laufwerke im Preisvergleich auf idealo.de

SanDisk SSD Plus vs Samsung SSD 870 EVO – Technische Daten Vergleich Unterschiede

Produkt Samsung SSD 870 EVO SanDisk SSD Plus
Formfaktor 2,5 Zoll SATA SSD 2,5 Zoll SATA SSD
Schnittstelle SATA 6 Gb/s (SATA III) SATA 6 Gb/s (SATA III)
Kapazität 250 GB
500 GB
1 TB
2 TB
4 TB
120 GB
240 GB
480 GB
960 GB
1 TB
2 TB
NAND Flash Speicher Typ 3 Bit TLC 3 Bit TLC
Sequenzielles Lesen 560 MB/s 530 MB/s (120 GB, 240 GB)
535 MB/s (480 GB, 960 GB, 1 TB)
545 MB/s (2 TB)
Sequenzielles Schreiben 530 MB/s 400 MB/s (120 GB)
440 MB/s (240 GB)
445 MB/s (480 GB)
450 MB/s (960 GB, 1 TB, 2 TB)
Lebensdauer (MTTF) 1,5 Millionen Stunden
Belastbarkeit (TBW) 150 TB (250 GB)
300 TB (500 GB)
600 TB (1 TB)
1.200 TB (2 TB)
2.400 TB (4 TB)
Garantie 5 Jahre 3 Jahre
Lieferumfang / Ausstattung SSD SSD
Teilenummern / Modellnummern MZ-77E250BW (250 GB)
MZ-77E500BW (500 GB)
MZ-77E1T0BW (1 TB)
MZ-77E2T0BW (2 TB)
MZ-77E4T0BW (4 TB)
SDSSDA-120G-G27 (120 GB)
SDSSDA-240G-G26 (240 GB)
SDSSDA-480G-G26 (480 GB)
SDSSDA-960G-G26 (960 GB)
SDSSDA-1T00-G26 (1 TB)
SDSSDA-2T00-G26 (2 TB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.