Schlagwort-Archive: M.2

Samsung SSD 860 EVO M.2 – M.2 SSD Empfehlung für preiswertes Aufrüsten

Samsung Logo TitelbildMit den SSD Festplatten mit dem Zusatz EVO im Modellnamen zielt der Hersteller Samsung grundsätzlich auf die preisbewusste Kundschaft. Für alle Besitzer eines Ultrabooks oder eines Desktop PC mit einem Mainboard mit dem modernen M.2 Anschluss kann die Samsung SSD 860 EVO M.2 von Interesse sein. Zu beachten dabei ist, dass die entsprechende Schnittstelle auch das SATA Protokoll unterstützt, auf das die vergleichsweise günstige M.2 SSD setzt. Weiterlesen

Crucial MX300 M.2 – M.2 SSD Festplatte mit SATA Anbindung

Die Crucial MX300 wird neben der Variante im 2,5 Zoll Formfaktor ebenfalls als eine M.2 SSD angeboten. Auch hier setzt der Hersteller auf die Anbindung per SATA, wodurch die SSD zwar nicht an die schnellsten M.2 SSD heranreicht, dafür aber mit einem super Preis-Leistungsverhältnis besticht. Die Crucial MX300 M.2 SSD ist für alle, die auf der Suche nach einer günstigen SSD im platzsparenden M.2 (2280) Formfaktor sind, einen genaueren Blick wert.  Weiterlesen

Plextor M6G Plus – M.2 SSD Festplatte mit Anbindung über SATA

Rein optisch haben die Plextor M6G Plus und das Schwesterprodukt M6S Plus wenig Ähnlichkeit. Doch wer einen Blick auf die Leistungsdaten und die verwendeten Bauteile wirft, erkennt viele Übereinstimmungen. Das ist kein Zufall, denn beide Produkte verwenden ähnliche Komponenten, die M6G Plus wurde jedoch im Formfaktor M.2 gebaut, die Schwester als 2,5 Zoll SSD. Weiterlesen

Toshiba OCZ RD400 und OCZ RD400A – Höchstleistung dank M.2 und PCI Express

toshiba_logo_artikeltitel_150x150An Experten wendet sich die OCZ RD400 nach der von Toshiba selbst vorgenommenen Einteilung seiner SSDs in drei Klassen. Das ist auch kein Wunder, denn der verwendete Formfaktor M.2 verspricht hohe Geschwindigkeit – auch im Vergleich zu den ohnehin schnellen „normalen“ SSD im Formfaktor 2,5 Zoll. Dafür sorgt die verwendete PCIe-Anschlusstechnik. Mit einem PCIe-Adapter wird aus der OCZ RD400 die OCZ RD400A. Weiterlesen

Kingston HyperX Predator PCIe SSD – M.2 SSD mit PCIe Adapter

hyperx_logo_artikeltitel_150x150Verwirrend ist die Namensgebung bei Kingston. Eine HyperX Predator gibt es als USB-Stick, als Arbeitsspeicher und auch als SSD. Das „Raubtier“ erreicht als SSD fünfstellige Übertragungsraten beim wahlfreien Zugriff. Möglich ist das natürlich nur durch den Abschied vom Formfaktor 2,5 Zoll und der Anschlusstechnik SATA III. Weiterlesen

Samsung SM951 – M.2 SSD Festplatte für OEMs

samsung_logo_artikeltitel_150x150Wachwechsel bei Samsung, die M.2 SSD XP914 wird abgelöst, für sie kommt die Samsung SM951. Gleichzeitig wird die Samsung SSD 950 Pro im Gegensatz zur Vorgängerin 850 Pro keine SATA III SSD mehr sein, sondern ebenfalls im Formfaktor M.2 vorgelegt. Wie positioniert sich da die SM951? Weiterlesen

Samsung SSD 950 Pro – Höchstleistung dank M.2 Standard

samsung_logo_artikeltitel_150x150Die Pro Reihen der Samsung SSDs sind die Königsklasse der Koreaner. Sie sind nicht nur besonders schnell, hier werden auch neue Techniken wie der 3D V-NAND zuerst ausprobiert. Auch dieses Mal geht man bei der Samsung SSD 950 Pro neue Wege, denn im Gegensatz zur 850 Pro wird das Halbleiterlaufwerk nicht mehr im Formfaktor 2,5 Zoll, sondern in M.2 angeboten. Das erlaubt enorme Geschwindigkeiten, ein Schnäppchen ist die SSD aber nicht. Weiterlesen

Samsung XP941 – Enterprise SSD-Festplatte im Formfaktor M.2

samsung_logo_artikeltitel_150x150Samsungs XP941 dürfte im Moment die schnellste oder zumindest eine der schnellsten SSDs auf dem Markt sein. Beim sequentiellen Lesen werden Geschwindigkeiten von über einem GB pro Sekunde erreicht, beim Schreiben liegen sie immerhin über 800 MB pro Sekunde. Damit ist die SSD doppelt so schnell wie manches Konkurrenzprodukt. Möglich macht das unter anderem der Formfaktor M.2. Weiterlesen

Toshiba HG6 – SSD-Festplatte in drei verschiedenen Formaten

toshiba_logo_artikeltitel_150x150Auffällig ist bei der Toshiba HG6 die große Auswahl an Varianten. Die SSD gibt es in den Formfaktoren 2,5 Zoll, mSATA und M.2 – und das teilweise in zwei verschiedenen Bauarten. Zielgruppe sind sowohl Privatanwender als auch Unternehmen, allerdings ist die größte SSD „nur“ 512 GB groß. Die kleinste Version fasst gerade einmal 60 GB an Daten und bietet sich damit als Ergänzung zu einem Hard Disk Drive (HDD) an. Weiterlesen

M.2 Geschwister – SSD Festplatten von Crucial M500 und M550

crucial_logo_artikeltitel_150x150Die erfolgreichen SSD Festplatten Crucial M500 und Crucial M550 werden außer im Formfaktor 2,5 Zoll auch im neuen Formfaktor M.2 angeboten. Damit sind sie nicht nur deutlich kleiner, sondern könnten durch die Verwendung von vier PCIe Lanes auch deutlich schneller sein als SSDs mit SATA III Anschluss. Doch tatsächlich erreicht die M.2 SSD die gleichen Lesegeschwindigkeiten wie ihre Schwestern mit Formfaktor 2,5 Zoll. Weiterlesen